Kabinettchefwechsel im Innenministerium

General Franz Lang kehrt als Direktor ins Bundeskriminalamt zurück

Wien (OTS) - Der bisherige Kabinettchef der Bundesministerin für Inneres, General Franz Lang, kehrt mit dem morgigen Tag in das Bundeskriminalamt zurück, dessen Leitung er mit 1. Juli 2008 übernommen hat. Für die Dauer seiner Tätigkeit als Kabinettchef wurde das Bundeskriminalamt von der stellvertretenden Direktorin, Dr. Andrea Raninger, geführt.

Neuer Kabinettchef der Innenministerin wird mit morgigem Datum Mag. Michael Kloibmüller, der nach seiner Tätigkeit als Kabinettchef im Bundesministerium für Gesundheit, Familie und Jugend somit wieder ins Innenministerium zurückkehrt.

Rückfragen & Kontakt:

Iris Müller-Guttenbrunn
Pressesprecherin der Bundesministerin
Bundesministerium für Inneres
Tel.: +43-(0)1-53 126-2026
iris.mueller-guttenbrunn@bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0001