AVISO: ÖGB-Fachbuchhandlung: Unterstützung für Frauenhäuser

Spezielle Buchpräsentationen am 4. Dezember

Wien (ÖGB) - Bei einer Buchpräsentation in der ÖGB-Fachbuchhandlung werden drei Bücher präsentiert. Die Buchpräsentationen starten um 18.30 Uhr. Die Erlöse der Unterstützungsaktion am Nachmittag (ab 16.00 Uhr) mit Punsch und Weihnachtskeksen gehen an die Wiener Frauenhäuser und das Frauenhaus Lea.++++

Datum: Donnerstag, 4. Dezember 2008 ab 16.00 Uhr
Ort: Fachbuchhandlung des ÖGB-Verlags, Rathausstraße 21, 1010 Wien

+ Zwischen Wischmopp und Laptop. Atypische Frauenarbeit. Frauenerwerbstätigkeit und Prekarität. (ÖGB-Verlag)
+ Am Anfang war ich sehr verliebt. Frauen erzählen von Liebe, Gewalt und einem Neubeginn im Frauenhaus. (Mandelbaum Verlag)
+ Gegen den Strom. Politische Predigten und Reden von Franz Sieder. (Herausgegeben von Irmgard Schmidleithner und Alois Reisenbichler)

Moderation: Katharina Klee, Chefredakteurin Arbeit&Wirtschaft

Mit anschließendem Buffet. Eintritt frei!

Eine Veranstaltung des ÖGB-Verlags in Kooperation mit ÖGB und VÖGB. Nähere Information unter www.oegbverlag.at und bei renate.wimmer@oegbverlag.at

ÖGB, 2. Dezember 2008 Nr. 715

Rückfragen & Kontakt:

Oliver Avanzini, Kommunikation ÖGB-Verlag
oliver.avanzini@oegbverlag.at
Tel.: 01/662 32 96 - 6393
Mobil: 0664/814 63 64

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0003