Mit dem aonAlarmServices Wohnungspaket von Telekom Austria zuverlässiger Einbruchschutz um nur EUR 4,90 im Monat

Wien (OTS) - Einbruchschutz bleibt nicht weiter Einfamilienhäusern vorbehalten - Mit dem aonAlarmServices Wohnungspaket bietet Telekom Austria nun erstmals eine VSÖ-zertifizierte Alarmanlage speziell für Wohnungsbesitzer zum Sensationspreis von EUR 4,90 monatlich

Einbrecher haben es nicht nur auf Einfamilienhäuser abgesehen. Von ca. 19.000 Einbruchsdiebstählen in österreichischen Privathaushalten im vergangenen Jahr fanden laut polizeilicher Kriminalstatistik rund 12.000 in Wohnungen und etwa 7.000 in Einfamilienhäusern statt. Kein Wunder, dass die Nachfrage in Sachen Alarmanlagen stetig steigt.

Geförderter Einbruchschutz über das Telefonnetz

"Mehr als 10.000 Kunden vertrauen bereits auf aonAlarmServices von Telekom Austria - jetzt machen wir erstmals auch Wohnungsbesitzern ein maßgeschneidertes Angebot. Mit dem neuen aonAlarmServices Wohnungspaket bieten wir ein zertifiziertes Alarmsystem zu einem sensationellen Preis für alle an, die in Wohnungen im ersten Stock oder darüber leben und sich einen zuverlässigen Einbruchschutz wünschen. Schließlich können wir über das Telefonnetz von Telekom Austria nahezu jeden österreichischen Haushalt mit unserer aonSicherheitszentrale verbinden", so Dr. Hannes Ametsreiter, Marketingvorstand von Telekom Austria und mobilkom austria. Angenehme Begleiterscheinung: Von manchen Bundesländern werden vom Verband der Sicherheitsunternehmen Österreich (VSÖ) zugelassene Alarmanlagen -wie aonAlarmServices - sogar gefördert: vom Land Niederösterreich zum Beispiel mit 30 Prozent.

Sicher fühlen - für nur EUR 4,90 monatlich

Das vom Verband der Sicherheitsunternehmen Österreichs (VSÖ) zertifiziertes aonAlarmService Wohnungspaket ist über den Festnetzanschluss1) mit der aonSicherheitszentrale verbunden und beinhaltet eine Basisstation, einen Magnetkontakt zur drahtlosen Überwachung der Wohnungstür und zwei Funkhandsender zum Gesamtpreis von EUR 299,-. Die monatlichen Kosten für das aonAlarmServices Wohnungspaket betragen nur EUR 4,90.

Selbst installieren und Herstellungsentgelt sparen

Das aonAlarmServices Wohnungspaket ist für die Selbstmontage konzipiert. Die einzelnen Bestandteile kommunizieren über Funk mit der Basisstation, so dass keine Kabel verlegt werden müssen. Den Einbau der Komponenten kann der Kunde mit Hilfe der Montageanleitung ganz einfach selbst durchführen. Die Anschaltung an die aonSicherheitszentrale2) erfolgt telefonisch - und zwar garantiert innerhalb von maximal 48 Stunden.

Der Alarm geht los - was passiert?

Durch die direkte Anbindung der Alarmanlage an die Telefonleitung von Telekom Austria wird der Alarm umgehend an die aonSicherheitszentrale weitergeleitet. Parallel dazu wird der Kunde unter maximal zwei von ihm selbst angegebenen Notfallnummern kontaktiert. Sollte der Alarm nicht binnen drei Minuten vom Kunden mittels Alarmpasswort gestoppt werden, benachrichtigt die aonSicherheitszentrale automatisch die Polizei.

Erhältlich ist das aonAlarmServices Wohnungspaket ab sofort in allen Telekom Austria Shops. Weitere Informationen online unter www.telekom.at oder telefonisch unter 0800 100 100. Die jeweils gültigen Leistungsbeschreibungen und Entgeltbestimmungen sind unter www.telekom.at nachzulesen. Alle Entgelte inkl. USt

1) Das aonAlarmServices Wohnungspaket ist nur auf Basis eines POTS Anschlusses und zur Selbstmontage erhältlich
2) Einmaliges Aktivierungsentgelt EUR 49,90. Mindestbindung 18 Monate

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria TA AG
Kommunikation
Mag. Ursula Berger
Tel: 059 059 1 11005
Fax: 059 059 1 11090
ursula.berger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001