Eröffnung der Ausstellung "Bewegung findet Stadt auch im Winter"

Grete Laskas Gang-Galerie bietet umfassende Informationen, Tipps und Hinweise zum winterlichen Sportangebot in Wien

Wien (OTS) - (2. Dezember 2008) - Mit der Aktion "Bewegung findet Stadt" bietet die Bundeshauptstadt den Wienerinnen und Wienern auch in der kalten Jahreszeit ein umfangreiches Sportprogramm an, bei dem Jung und Alt Spaß haben und gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun können. Das Sportangebot reicht von Eislaufen - in der Halle oder im Freien, Langlaufen, Rodeln und Eisstockschießen bis zu Skifahren und Snowboarden, laden auch die Hohe-Wand-Wiese und die Dollwiese bei ausreichend Schnee zum Wedeln ein.

Die Ausstellung wird durch Vizebürgermeisterin und Sportstadträtin Grete Laska um 18 Uhr feierlich eröffnet.

Wir laden die VertreterInnen der Medien dazu herzlich ein.
WANN: Mittwoch, 3. Dezember 2008, 18 Uhr
WO: Rathaus, 1082 Wien, Lichtenfelsgasse 2, Stiege 5, 1. Stock

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Katharina Kula
Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

stadt wien marketing gmbh
Kolingasse 11/7
A-1090 Wien
Fon: +43-1-319 82 00-0
Fax: +43-1-319 82 00-82
mail: kula@wien-event.at

www.wien-event.at
www.wienereistraum.com
www.bewegungfindetstadt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001