ACHTUNG geänderte Zeit: PK A 14 Pfändertunnel

Vorarlberg/Lochau-Hörbranz (OTS) - Im Oktober 2007 begannen die ersten Bauvorbereitenden Arbeiten für die Errichtung der 2. Röhre des Pfändertunnels. Knapp ein Jahr später, im September dieses Jahres, startete der Maschinenvortrieb beim Nordportal. Täglich bohrt sich die Tunnelvortriebsmaschine seither rd. 20 m durch das Pfändermassiv. Mittlerweile sind bereits rd. 800 m der gesamten Tunnelröhre hergestellt.

Wir möchten Sie über den aktuellen Projektstand im Detail informieren.

Datum: Freitag, 5. Dezember 2008, 10:30 Uhr

Ort: Baubüro Pfändertunnel, A 14-Anschlussstelle Lochau-Hörbranz Ihre Gesprächspartner: Dipl.-Ing. Gernot BRANDTNER Geschäftsführer ASFINAG Bau Management GmbH Dipl.-HTL-Ing. Christoph WANKER ASFINAG Projektleiter Ing. Helmut Westermayr Geschäftsführer der Bauausführenden ARGE Programm: 10.30: Treffpunkt im Baubüro Pfändertunnel, Projektbeschreibung anschließend Fahrt zum Pfändertunnel-Nordportal inkl. Besichtigung ca. 12:00: Ende

Wir ersuchen um Entsendung eines Vertreters Ihrer Redaktion und um Anmeldung unter der Telefonnummer +43 (0) 50108-15930 (Fr. Konderla, PR-Sekretariat) bzw. per Email an edith.konderla@asfinag.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Anita Oberholzer
Pressesprecherin
ASFINAG Bau Management GmbH
Tel: +43 (0) 50108-15933
Fax: +43 (0) 50108-15932
Mobil: +43 664-60108 15933
anita.oberholzer@asfinag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ASF0001