Stellungnahme zum "Format"-Beitrag "Gagenparadies Constantia Privatbank"

Wien (OTS) - In einem Beitrag im heute erscheinenden "Format" wird behauptet, dass Mag. Norbert Gertner als Vorstandsmitglied der Constantia Privatbank eine Abfertigung von vier Millionen Euro erhalten habe.

Diese Behauptung ist falsch. Die Abfertigung machte nur einen Bruchteil des genannten Betrags aus und entsprach dem gesetztlichen Abfertigungsanspruch nach seiner 10jährigen Vorstandstätigkeit für die Constantia Privatbank.

Die Auszahlung der Abfertigung erfolgte auf Wunsch der früheren Eigentümer der Constantia Privatbank zum 30.6.2008 wegen des geplanten Verkaufs der Bank. Ziel war es, dem künftigen Eigentümer die Möglichkeit zu geben, den Vorstand nach seinen Vorstellungen zu besetzen, ohne dabei durch damit verbundene Abfertigungszahlungen belastet zu werden.

Rückfragen & Kontakt:

Brigitte Koudela
Tel. 01 / 588 55 120

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0007