Donau City - SP-Schrödl: "Panikmache der FPÖ!"

Wien (SPW-K) - "Das ist die übliche Panikmache der FPÖ", reagierte heute die Donaustädter Gemeinderätin Karin Schrödl auf Aussagen der FPÖ zum Thema Windsituation in der Donau City. "Tatsache ist, dass die Situation für die Betroffenen nicht angenehm ist, Panik ist aber fehl am Platz. Die Stadt wird jedenfalls alles unternehmen, dass die WED entsprechende Maßnahmen setzt!" (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Klub Rathaus, Presse
Telefon 01/4000 81 930
Michaela.Zlamal@spw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002