EUROPRIX: Wissenschaftsministerium fördert Multimedia-Talente

Hahn: "Kreativität ist die Basis jeglicher Innovation"

Wien (OTS) - "Innovationen sind das Produkt aus Kreativität, Know-how und Forschung", so Wissenschaftsminister Johannes Hahn zur Verleihung der EUROPRIX Multimedia Awards in Graz, die vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) und dem Wissenschaftsressort des Landes Steiermark mitfinanziert werden. "Ich freue mich, dass der EUROPRIX Wettbewerb so viele kreative junge Menschen aus ganz Europa zu herausragenden Leistungen motiviert hat. Die Vorstellung der preisgekrönten Projekte in Graz dient einerseits dazu, um miteinander ins Gespräch zu kommen, vor allem aber auch der Schärfung des Verständnisses, wie aus einem Projekt ein Business wird."

Für die EUROPRIX Multimedia Awards wurden aus mehr als 300 Einreichungen aus ganz Europa 23 Projekte nominiert, die zwei Tage lang im Grazer Kunsthaus ausgestellt werden. Der Wettbewerb richtet sich an junge, kreative Leute in 35 Ländern. Ein Tauchgang in multimediale Welten erwartet alle Festivalbesucher/innen am 28. und 29. November: Sie können selbst digitale Welten erforschen und Projekte ausprobieren.

Hier werden Autos via Handy ferngesteuert, humanoide Roboter geben SMS-Nachrichten eine Stimme und jede/r wird zum digitalen Farbkünstler. Multimedia-Experten wie Tom Roope liefern Einblick in ihre Arbeitswelten. Zwei Tage lang wird Graz zum europäischen Szenetreffpunkt junger Kreativer, von Wissenschaft und Wirtschaft.

Die Awards in neun Kategorien und einer Sonderkategorie werden bei der EUROPRIX Gala am 29. November verliehen. Anmeldungen zur Gala und weitere Informationen unter www.europrix.org. Finanziell unterstützt wird das Festival unter anderem vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF). Der Wettbewerb findet heuer bereits zum 11. Mal statt.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung
Minoritenplatz 5, 1014 Wien
Pressebüro
Tel.: +43/1/53120-9007

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MWF0001