Nowohradsky: Sanierung des barocken Pfarrhofs Spannberg

Land NÖ unterstützt Arbeiten mit 12.000 Euro

St. Pölten (NÖI) - "Der Erhalt von sakralen Bauten ist dem Land Niederösterreich ein wichtiges Anliegen, da diese Bauwerke Zeugen der langen Geschichte des Landes sind. Daher wird die Sanierung des Pfarrhofs von Spannberg mit 12.000 Euro unterstützt", berichtet der 2. Landtagspräsident Herbert Nowohradsky.

Der Pfarrhof von Spannberg ist ein Barockbau und wurde Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet. In den vergangenen Monaten standen einige Sanierungsarbeiten an. So wurde der Putz der Fassade ausgebessert, außerdem wurden Fenster und Türen repariert und die Verblechung zum Teil neu hergestellt. Anschließend wurde die Fassade neu gestrichen. Bei der zweiarmigen Freitreppe, die in den Garten führt, wurden die Steinbrüstung und die Vasenbekrönung aufwendig restauriert. Die Arbeiten konnten mittlerweile abgeschlossen werden", weiß Nowohradsky.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001