Steindl: "Eigentümervertreter Pröll und Sobotka sollen Hypo-Abfertigungen offenlegen"

Tarnen und Täuschen sind schlechte Ablenkmanöver

St. Pölten. (OTS) - "Tarnen, täuschen, mit falschen Behauptungen agieren - auch in der Causa Hypo-Bank gibt es nichts Neues von der VPNÖ", so die Reaktion des SPÖ NÖ-Landesgeschäftsführers Günter Steindl auf heutige Aussagen von KO Schneeberger. Dabei gebe es in dieser Sache einiges zu klären, Pröll und Sobotka als Eigentümervertreter der Hypo bleiben den NiederösterreicherInnen aber sehr wesentliche Fragen schuldig: "In welcher Höhe wurden an die vorzeitig ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder der Hypo Abfertigungen bezahlt?", fragt Steindl.

Die ÖVP NÖ hat das bisher nur mit Stehsätzen und mit dem Hinweis auf einen SPÖ-nahen Vorstand geantwortet. "Es geht auch nicht um die Rechtmäßigkeit der Zahlungen, sondern um die politische Verantwortung, die Pröll und sein Finanzlandesrat als Eigentümervertreter haben. Sobotka zeichnet verantwortlich für alle Zahlungen und Abfindungen, die an Ex-Hypo-Manager getätigt wurden. Für den noch immer aktiven ÖVP-Bürgermeister der Gemeinde Pyhra, Ex-Vorstandsdirektor Werner Schmitzer, sollen ja gemäß Medienberichten rund 1,9 Millionen Euro ausbezahlt worden sein", so Steindl.

"Ich fordere Landeshauptmann Pröll auf, den NiederösterreicherInnen endlich ihren Anspruch auf vollständige Information zu gewährleisten. 10 ÖVP-nahe Vorstandsmitglieder - darunter sogar ein aktiver ÖVP-Bürgermeister - bei der Hypo Investment und bei der Hypo Bank haben, wenn man die bereits kolportierten Zahlen zu den Abfertigungen hochrechnet, mindestens zehn Mio. Euro an Abfertigungen bekommen. Der Landeshauptmann und ÖVP NÖ-Obmann Pröll soll endlich Transparenz beweisen und die Höhe der gesamten Abfertigungen offenlegen." Vom Handlungsbedarf lenke auch das übliche Manöver, andere zu diffamieren, nicht ab, so Steindl abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Niederösterreich
Medienservice
Litsa Kalaitzis
Tel: 02742/2255-120
Tel: 0664/142 6073
litsa.kalaitzis@spoe.at
www.noe.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN0003