Zinggl zu Ortstafeln: Forderungen der Konsensgruppe ernst nehmen

Grüne fordern von SPÖ und ÖVP konkreten Umsetzungsplan zu Ortstafeln

Wien (OTS) - "SPÖ und ÖVP sollen die Forderungen der Konsengruppe unbedingt ernst nehmen", erklärte der Minderheitensprecher der Grünen, Wolfgang Zinggl.
"Es braucht dazu einen konkreten Umsetzungsplan und nicht einen unverbindlichen Nebensatz im künftigen Regierungsprogramm. Alles andere wäre bei der bekannten Vorgeschichte des Dilletierens, Taktierens und Verschiebens von Lösungen unglaubwürdig. In das Paket hinein muss auch eine Erhöhung der Volksgruppenförderung, die durch die Inflation seit Jahren im Sinkflug ist sowie ein modernes Volksgruppenrecht mit mehr Autonomie für die Volksgruppen", sagte Zinggl.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel.: +43-1 40110-6697, presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0008