ARBÖ: Steuerbereinigt ist Diesel bei uns jetzt sogar teuerer als im EU-Durchschnitt

Bartenstein soll handeln - Heimische Autofahrer bekommen Verbilligung zu wenig zu spüren

Wien (OTS) - Ohne Steuern ist Diesel bei uns jetzt sogar um 3 Cent teurer als im EU-Durchschnitt, meldet der ARBÖ. "Dass wir in der vorigen Woche plötzlich über den EU-Durchschnitt gesprungen sind, ist ein weiteres klares Zeichen dafür, dass die jüngsten Verbilligungen des Diesel am Rotterdamer Spotmarkt in Österreich viel zu wenig an die heimischen Autofahrer weitergegeben wurden", kritisiert der ARBÖ und fordert den noch amtierenden Wirtschaftsminister endlich zum Handeln auf, der für seine Funktion ja noch voll bezahlt wird. "Ein fairer Spritpreis ist das beste Konjunkturprogramm, nicht nur für die Autofahrer und Autofahrerinnen", betont der ARBÖ.

Sogar laut dem offiziellen Monitoring der EU (vom 10.11.2008) liegt der Nettopreis für Diesel in Österreich mit 0,5619 Euro um 0,27 Cent über dem EU-Durchschnittsnettopreis von 0,5592 Euro. Legt man den korrekten Steuersatz für Diesel zugrunde, kostet Diesel in Österreich netto um 3 Cent mehr als im EU-Durchschnitt (Bekanntlich meldet das Wirtschaftsministerium beharrlich einen höheren Steuersatz nach Brüssel, so dass unser Nettopreis auf dem Papier stets um 2,8 Cent niedriger ausfällt).

Da wir an der Zapfsäule ja immer den Brutto-Preis (inklusive Steuern) zahlen müssen, hat der Netto-Preis zwar keine direkte Auswirkungen auf die Autofahrer. Der Netto-Preis ist trotzdem wichtig, weil er von Politik und Mineralölwirtschaft sehr oft als Indiz dafür genant wird, dass wir in Österreich ohnehin moderate Spritpreise hätten. Brutto liegt Österreich mit einem Dieselpreis von 1,138 Euro auf Platz 12 von 27 EU-Staaten. Billiger ist Diesel in den Nachbarstaaten Slowenien, Ungarn und Tschechien, teurer ist Diesel in den Nachbarländern Deutschland, Italien und in der Slowakei.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Lydia Ninz
Tel.: (++43-1) 89121-280
Mobil: 0664/60 123 280
presse@arboe.at
http://www.arboe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR0004