Parlament: Republikausstellung ab Montag auch ohne Führung zugänglich Großes Besucherinteresse bei Jubiläumsschau

Wien (PK) - Aufgrund des großen Besucherinteresses wird die Republikausstellung im Parlament künftig auch ohne Führung zugänglich sein. Wer sich selbst in Ruhe einen Überblick über die umfangreiche Jubiläumsschau verschaffen oder sich in eines der zahlreichen Spezialthemen der Ausstellung vertiefen will, kann die Schau ab Montag, dem 24. November, innerhalb der Öffnungszeiten jederzeit besuchen. Erwachsene zahlen für ein Ticket 2 €, für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei.

Die Ausstellung beleuchtet die Entwicklung Österreichs von den historischen Wurzeln der Republik bis zur EU-Integration - mit allen wesentlichen Kontinuitäten und Brüchen. Dabei stehen nicht nur einschneidende historische Ereignisse wie etwa die Ausschaltung des Parlaments 1933, die Machtübernahme der Nationalsozialisten 1938 und die Unterzeichnung des Staatsvertrags 1955 im Fokus, auch auf Themen wie Wirtschaft und Technik, Bildung, Religion, sozialer Zusammenhalt und das alltägliche Leben geht die Schau ein. So wird etwa anhand einer Inflationsbox die laufende Geldentwertung verdeutlicht, gestapelte Mannerschnitten-Packungen lassen anschaulich erkennen, wie sich die Kaufkraft in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt hat.

Geöffnet ist die Ausstellung von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 19 Uhr sowie an Samstagen zwischen 9 Uhr und 17 Uhr. Letzter Einlass für eine individuelle Besichtigung ist eineinhalb Stunden vor Besucherschluss. Interessierte können zu folgenden Terminen an öffentlichen Führungen teilnehmen: Montag bis Freitag 10.10 Uhr, 11.10 Uhr, 15.10 Uhr und 16.10 Uhr, Samstag 10.10 Uhr, 11.10 Uhr, 14.10 Uhr und 15.10 Uhr. Zusätzlich gibt es jeden Dienstag und Donnerstag eine öffentliche Abendführung um 17.50 Uhr. Für Gruppen stehen spezielle Führungstermine zur Auswahl, eine Anmeldung im Koordinationsbüro der Republikausstellung unter der Wiener Telefonnummer 01/512 54 34 bzw. unter info@republikausstellung.at ist unbedingt erforderlich. Führungstickets - inklusive Eintritt - kosten 4 € (2 € ermäßigt), eine Führung dauert etwa 50 Minuten.

An Sitzungstagen des Nationalrats und des Bundesrats sowie an Feiertagen ist die Ausstellung geschlossen. Gleiches gilt für Tage, an denen große parlamentarische Veranstaltungen anberaumt sind. Weitere Informationen (auch über Schließtage) unter:
www.republikausstellung.at

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001