Josefstadt: Beschwingte Klänge der "Aquarius Jazzband"

Wien (OTS) - Zu den Höhepunkten der heurigen Konzert-Saison von "Poldis Music Line" zählt ein Konzert der "Aquarius Jazzband". Die Wiener Jazz-Gruppe musiziert am Freitag, 21. November, im "Vogel-Keller" in Wien 8., Josefstädter Straße 15 (Restaurant "Fromme Helene"). Die Kapelle hat sich dem Dixieland- und New Orleans-Stil verschrieben. Heinz Altwirth (Kornett, Trompete), Ali Motalik (Klarinette), "Jankl" Müller (Posaune), "Schwaaf" Schwanzer (Banjo, Gitarre), "Blesh" Dinold (Bass) und Wolfgang Hiebl (Schlagwerk) sind schon seit Jahren bei Veranstaltungen aller Art im Einsatz und sorgen mit schwungvollen Melodien für gute Laune. Im "Vogel-Keller" steht den fidelen Musikanten das Wiener Original Franz "Hank" Kutschera zur Seite und rezitiert "literarische Leckerbissen". Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: ab 18.30 Uhr). Die Höhe des Eintrittsgeldes bleibt den Gästen überlassen, die Künstler treten auf Spenden-Basis auf. Nähere Auskünfte: Telefon 0676/404 80 05, Telefon 216 27 56 (Konzert-Management Grossbard). Zuschriften per E-Mail sind an folgende Adresse zu richten: poldismusicline@aon.at.

o Allgemeine Informationen: Veranstaltungsreihe "Poldis Music Line": http://members.aon.at/poldismusicline.

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81057
E-Mail: oskar.enzfelder@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003