Die neuen LiveCompare-Funktionen stellen für SAP-Anwender eine Revolution dar

Santa Clara, Kalifornien, November 19 (ots/PRNewswire) - - Intelligente Impact-Analyse-Software beseitigt Probleme mit SAP-Projekten und dem laufenden Betrieb

IntelliCorp, weltweiter Anbieter von Lifecycle-, Geschäftsprozess- und Datenverwaltungs-Software für SAP-Anwender, gab heute die Verfügbarkeit von LiveCompare(TM) 2.1, der jüngsten Version der einzigartigen, intelligenten Impact-Analyse-Software für SAP, bekannt. LiveCompare stellt dem SAP-Kunden jetzt ein "Do-it-yourself-Tool" zur Verfügung, das alle Schritte der Systemanalyse automatisiert und revolutioniert somit die Art und Weise, wie er seine Lifecycle-Aktivitäten durchführen und verwalten kann. LiveCompare verringert die SAP-Wartungskosten um mindestens 30 Prozent, verhindert Produktionsfehler und erhöht die System-Effizienz.

"IntelliCorps Software war eine der einfachsten Implementierungen, die ich je erlebt habe und das Unternehmen war ausgesprochen reaktiv", erinnert sich Andy Millward, für SAP-Projekte verantwortlicher Geschäftsanalyst bei Bentley Motors. "Bentley war in der Lage, schnell und vollautomatisch entscheidende SAP-Systeminformationen zu ermitteln, was ein Aktualisierungsprojekt beschleunigte, das ansonsten eine monatelange, manuelle Überprüfung des Umfeldes benötigt hätte, um die Konfiguration sowie kundenspezifischen Kode und Daten ausfindig zu machen."

Mit LiveCompare werden alle Änderungen, alle Objekte und alle Abhängigkeiten automatisch analysiert. Das Zero-Impact-Analysemodul von LiveCompare arbeitet sich bis zur "SAP DNA" vor und macht auf diese Weise die unermessliche manuelle Analyse überflüssig. Keine andere Lösung vergleicht den Ist-Zustand des Systems so wirksam mit dem Soll-Zustand bzw. taucht für die automatische und präzise SAP-Analyse so tief in das System ein.

"SAP-Kunden müssen einen ständig wachsenden Anteil ihres SAP-IT-Budget für Wartung ausgeben, sodass nur wenig für Innovation übrigbleibt", erklärte Christopher Trueman, CTO von IntelliCorp. "Dank der Automatisierung der zeitraubenden manuellen Analyse stellt LiveCompare für den SAP-Anwender eine Revolution dar und setzt Ressourcen frei, sodass man sich ganz darauf konzentrieren kann, die SAP-Software noch besser zur Unterstützung spezifischer Unternehmensanforderungen einzusetzen."

LiveCompare steigert noch den Wert von SAP-Investitionen

Wenn Unternehmen weitere SAP-Produkte einsetzen, führt LiveCompares erweiterte Unterstützung des SAP-Produktportfolios dazu, dass sich der Nutzwert im gesamten IT-Umfeld sofort niederschlägt. Die Lösung hat sich bei über 100 Unternehmen, die SAP einsetzen, bewährt und Unternehmen wie IBM, Proctor & Gamble, The Body Shop und Q8 haben nach der Implementierung der IntelliCorp-Software eine Verringerung der SAP-Gesamtkosten um mindestens 30 Prozent verzeichnen können.

LiveCompare ist sehr einfach einzusetzen und die meisten SAP-Kunden und Partner brauchten nur einer Woche für die Inbetriebnahme. Die Software verringert die Kosten und das Ausmass und die Komplexität der Lifecycle-Aktivitäten sehr schnell und schützt gleichzeitig entscheidende funktionelle und technische Abläufe. Die spezifischen Updates der Version 2.1 umfassen:

  • Einzigartige 4.6c Unicode ABAP-Code-Analyse.
  • Mehrschrittige SAP-Upgrade-Analyse für Kunden, die noch kein Soll-Referenzsystem im Hause haben.
  • Native Unterstützung neuer Objekttypen, einschliesslich SmartForms, InfoSets und zahlreicher neuer Business-Intelligence-Objekte.
  • Schnellerer SAP-Datenzugriff mit geringerem Speicherbedarf.
  • Schneller und einfacher einzusetzende Datenvisualisierung.
  • Verbesserte Smart-Filter, die unbedeutende Änderungen entfernen.

"Unternehmen brauchen eine vielseitige Software, die für spezifische Projekte eingesetzt werden kann und dann im Alltag auch für weitergehende Betriebssituationen genutzt werden kann, was zu grösseren Einsparungen führt", fuhr Trueman fort. "Die Release 2.1 festigt LiveCompares Position als führende, intelligente Impact-Analyse-Technologie für das SAP-Lifecycle-Management."

LiveCompare unterstützt die SAP-Version 4.6 und darüber, u. a. auch die neueste ECC-6.0-Plattform auf allen von SAP unterstützten Hardware- und RDBMS-Systemen. Abgesehen vom Kern-ERP ist LiveCompare auch mit allen anderen, auf ABAB-basierenden SAP-Produkten (z.B. HCM, BW and SCM) und den SAP Industry Solutions kompatibel. Die Produkte LiveCompare, LiveModel(TM) und DataWorks(TM) von IntelliCorp automatisieren die Analyse von SAP-Systemen, verringern den Zeitaufwand, die Kosten und Risiken im Zusammenhang mit SAP-Lifecycle-Ereignissen, sind SAP Integration Certified und mit NetWeaver kompatibel. Für Produkt- bzw. Partnerschafts-Informationen schicken Sie bitte eine E-Mail an sales@intellicorp.com oder rufen Sie in den USA unter +1-508-621-1600 bzw. in Europa, Nahost und Afrika unter +44-0-1454-454-100 an.

Informationen zu IntelliCorp Inc.

IntelliCorp bietet SAP-Kunden und -Partnern Lifecycle-, Geschäftsprozess- und Datenverwaltungs-Lösungen für SAP-Anwendungen. Die Produkte LiveCompare, LiveModel und DataWorks von IntelliCorp automatisieren die Analyse von SAP-Systemen und sind SAP Integration Certified. Dank einer besseren System-Kenntnis, höherer Effizienz und Einzel- und Team-Produktivität werden der Zeitaufwand, die Kosten und Risiken, die mit SAP-Lifecycle-Ereignissen wie Aktualisierungen, Konsolidierungen, Support-Paketen, Compliance- und Prozess-Management, Tests und Schulungen einhergehen verringert. Das im Jahre 1980 gegründete Unternehmen IntelliCorp ist in Santa Clara, Kalifornien, ansässig, verfügt über Niederlassungen überall in den USA und Europa und unterhält weltweit Geschäftsbeziehungen zu Vertriebspartnern. http://www.intellicorp.com

IntelliCorp ist eine eingetragene Handelsmarke von IntelliCorp, Inc. LiveCompare, LiveModel und DataWorks sind in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern Handelsmarken bzw. Dienstleistungsmarken von IntelliCorp, Inc. SAP und die hier erwähnten SAP-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind in Deutschland und mehreren anderen Ländern der Welt Markenzeichen bzw. eingetragene Markenzeichen der SAP AG.

Rückfragen & Kontakt:

Kathy Wilson von IntelliCorp Inc., Tel.: +1-781-652-0499, E-Mail:
kwilson@intellicorp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0002