BZÖ-Gritsch zu Obernosterer: Nur weil man immer von Wirtschaftskompetenz redet, ist man es noch lange nicht

Martinz soll Nachhilfestunden bei Finanzlandesrat Dobernig nehmen

Klagenfurt (OTS) - "Nachdem Genuss-Landesrat Josef Martinz nicht einmal in der Lage ist, einen ordentlichen Akt in die Regierung einzubringen, ist seine Wirtschaftskompetenz wohl eher als gering einzuschätzen. Nur weil man immer von Wirtschaftskompetenz redet, ist man es noch lange nicht", sagt BZÖ-Wirtschaftssprecher LAbg. Bernhard Gritsch, der Martinz rät, Nachhilfestunden bei Finanzlandesrat Dobernig zu nehmen.

Wenn politische ÖVP-Kleingeister wie Gabriel Obernosterer sich berufen fühlen, die Wirtschaftskompetenz des BZÖ anzweifeln, könne man das nur mit einem milden Lächeln kommentieren und ihm die Frage stellen, was er selbst bisher für die Kärntner Wirtschaft getan habe.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BZÖ Kärnten Landtagsklub
Tel. 0463/ 51 32 72

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FLK0004