"Preisgekröntes Kinderbuch ist Kacke"

das jooloomooloo- Bilderbuch aus Elefantendungpapier ist nachhaltig, schön und außergewöhnlich

Wien (OTS) - Mit dem Kinderliteraturpreis von "Dixi" wurde eben
eine österreichische Neuerscheinung ausgezeichnet, die 100% auf Papier aus Elefantendung gedruckt wurde. Neugierige Kinder und Erwachsene schnüffeln zuerst vorsichtig am Buch - das jedoch überhaupt nicht stinkt, sondern die wunderschön illustrierte Geschichte der "jooloomooloos" erzählt.

Initiiert wurde das Ganze von der Jungunternehmerin Xiane Kangela, die gerade eine Kinderwäschelinie startet: "Um das Anziehen meiner fair und öko produzierten Wäsche kindgerecht zu gestalten wollte ich ein Buch, das die Phantasie beflügelt. Auf der Wäsche sind diese außergewöhnlichen Tierchen - die jooloomooloos - abgebildet."

Autor des Buches ist Schriftsteller und Historiker Doron Rabinovici der mit der Geschichte den Sprung in ein neues Fach wagte. Er erdichtete die "jooloomooloos", die den Kindern die lästige und unbeliebte Tätigkeit des Angezogenwerdens versüßen.

Malerin Christina Gschwandtner gab den jooloomooloos Gesicht und Körper - und durchaus versponnene Angewohnheiten. Sie ermalte damit die erste Auszeichnung für das in Sri Lanka handgeschöpfte Buch. Gschwandter: "Jedes Buch ist ein Unikat - und garantiert nicht stinkend."

Zu beziehen über: www.jooloomooloo.com
Preis: Euro 15,80, ISBN: 978-3-200-01231-8

Rückfragen & Kontakt:

Xiane Kangela, jooloomooloo
Tel: 0699 195 20 207, Mail: kangela@jooloomooloo.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0014