Jank: Ombudsstelle für abgelehnte Kredite heute gestartet

Neue Anlaufstelle für Wiener Unternehmer - Vermittlung gegenüber Banken - Nummer 01 51450-1020 seit heute Früh offen

Wien (OTS) - Wien, 18.11.2008 - Die von Wirtschaftskammer Wien-Präsidentin Brigitte Jank angekündigte Ombudsstelle für Wiener Betriebe, deren Kreditansuchen ihrer Meinung nach wegen der Finanzkrise abgelehnt wurden, ist seit heute aktiv. "Mit dieser Ombudsstelle wollen wir den Wirtschaftstreibenden unbürokratisch und rasch helfen", sagt Jank. Ihr gehe es darum, das Vertrauen in den Kapitalfluss wiederherzustellen und durch eine Vermittlung zwischen Unternehmern und Banken Finanzierungen zustande zu bringen, die für die Wirtschaftstreibenden gerade jetzt wichtig sind.****

Eine ausreichende Kapitalausstattung ist laut Jank die Basis für die nachhaltige Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit und den Fortbestand der Betriebe. "Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass den Betrieben ausreichend Geld für Investitionen zur Verfügung steht", sagt Jank.

So funktioniert die Ombudsstelle

Unter der Hotline 01/514 50-1020 (Mo-Fr, 8 bis 16 Uhr) steht ein Expertenteam der Wirtschaftskammer Wien Unternehmen, deren Kreditansuchen in der letzten Zeit abgelehnt wurden, hilfreich zur Seite. Neben einer telefonischen und persönlichen Beratung rund um die Kreditvergabe bietet die Wirtschaftskammer Wien auch eine geförderte Beratung über das Wifi. Dabei analysieren Unternehmensberater die individuelle Unternehmenssituation und zeigen Entwicklungs- und Einsparungspotenziale auf.

Kernstück der Ombudsstelle ist aber deren Rolle als Vermittler zwischen den Unternehmen und Banken. Die Experten der Wirtschaftskammer Wien klären mit beiden Seiten ab, warum ein Kreditansuchen abgelehnt wurde, und können damit schnell Unklarheiten lösen und Nachbesserungen ermöglichen. "Oftmals scheitern Kreditvergaben an fehlenden oder unvollständigen Unterlagen, auf die die Banken verständlicher Weise gerade jetzt sehr genau achten", sagt Jank.

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftskammer Wien
Dr. Gary Pippan
Leiter der Pressestelle
Stubenring 8-10, 1010 Wien
T 01 514 50 - 1320
e-mail: gary.pippan@wkw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WHK0001