Gerhard Matschnig zum neuen Generaldirektor der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich ernannt

Wien (OTS) - Mit 1. Jänner 2009 übernimmt Dr. Gerhard Matschnig (51) die Funktion des Generaldirektors (Chief Executive Officer, CEO) für die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft in Österreich. Der bisherige Generaldirektor und CEO von Zurich Österreich, Dipl. Soz. Lutz Bauer, scheidet aus dem Vorstand aus und übernimmt als CEO die eitung der stark wachsenden Märkte in Osteuropa und den angrenzenden Ländern, wie Russland und die Türkei. Die Änderungen im Management bedürfen noch der Zustimmung des Aufsichtsrates der Zurich in Österreich sowie der Finanzmarktaufsicht.

"Ich freue mich, dass mit der Bestellung von Gerhard Matschnig die Kontinuität in unserer Marktbearbeitung weiter erhalten bleibt -Gerhard Matschnig hatte verschiedene Schlüsselpositionen bei Zurich in Österreich inne und trug wesentlich zum starken Wachstum der vergangenen Jahre bei", sagte Annette Court, CEO, Europe General Insurance (EGI) und fügte hinzu: "Lutz Bauer bleibt ein zentrales Mitglied meines EGI Executive Teams und seine starke Führung in den für Zurich strategisch wichtigen Märkten wird zweifellos unseren Erfolg erhöhen."

Lutz Bauer gratulierte seinem Nachfolger bei Zurich Österreich:
"Aufgrund meiner guten und engen Zusammenarbeit mit Gerhard Matschnig weiß ich die Aufgabe in besten Händen und freue mich über seine Ernennung."

Gerhard Matschnig begann 1986 seine Laufbahn bei Zurich Österreich im Vertrieb und hatte mehrere Führungspositionen in verschiedenen Bundesländern inne. 2004 wurde er als Vertriebschef in den Vorstand berufen und seit Jahresbeginn 2007 zeichnete er als Generaldirektor Stellvertreter (Deputy CEO) für den Geschäftsbereich der Zurich in Österreich verantwortlich. Der Vorstand rund um Gerhard Matschnig setzt sich unverändert zusammen aus:

Mag. Silvia Emrich (Leiterin Finanz- und Rechnungswesen) Kurt Möller (Leiter Schaden/Unfall) DI Horst Nussbaumer (Leiter Betriebsorganisation & IT) Peter Stockhammer (Leiter Lebensversicherungen & Finanzdienstleistungen) Fotos als Download verfügbar unter: http://www.zurich.at/ueber_uns/wer_macht_was/vorstand

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaftin Österreich gehört zur weltweit tätigen Zurich Financial Services Group und beschäftigt etwa 1.200 MitarbeiterInnen. Die verrechneten Bruttoprämieneinnahmen 2007 in der Schaden-Unfall-Versicherung betrugen 330,9 Mio. Euro, in der Lebensversicherung stiegen die verrechneten Prämien um 4,0% auf 158,1 Mio. Euro. Zurich bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft tritt in Österreich unter dem Markennamen Zurich und Zuritel (ab 1.11.2008 Zurich Connect) auf.

Zurich Financial Services Group ist ein im Versicherungsgeschäft verankerter Finanzdienstleister mit einem globalen Netzwerk von Tochter gesellschaften und Filialen in Nordamerika und Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum, in Lateinamerika und weiteren Märkten. Das 1872 gegründete Unternehmen mit Hauptsitz in Zürich, Schweiz, beschäftigt rund 60´000 Mitarbeitende, die Dienstleistungen in mehr als 170 Ländern erbringen.

Rückfragen & Kontakt:

Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft
Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Irmtraud Karschies, irmi.karschies@at.zurich.com
Telefon: (01) 501 25 -1456 DW, Fax: -1681

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ZUR0001