Gentics Portal.Node 4: Neues Release unterstützt Enterprise 2.0

Wien (OTS) - Gentics Software GmbH veranstaltete am 14.11.2008 den "E 2.0 ‘08 - Event" (www.e20.at): In exklusivem Rahmen diskutierten Entscheidungsträger renommierter Unternehmen über den Einsatz von Enterprise 2.0 in der Praxis. Anlass für das Event war die Präsentation eines neuen Enterprise Portalservers von Gentics.

Der renommierte Harvard-Professor Andrew P. McAfee prägte den Ausspruch "It´s not about the technology." - dennoch ist eine technische Basis erforderlich, um die Enterprise 2.0-Philosophie umsetzen zu können.

Demzufolge bringt Gentics Software GmbH eine neue Version ihres bewährten Enterprise Portalservers auf den Markt: Gentics Portal.Node 4 punktet mit neuen Features im Bereich Social Software (Web 2.0 Tools) und Ajax-fähigen Portlets zur Unterstützung bei der Einführung von Enterprise 2.0. "Mit Gentics Portal Node. 4 unterstützen wir Trends und entwickeln diese - und einer unserer zentralen Ziele ist die Einführung von Enterprise 2.0 zu ermöglichen", ergänzt Mag. Klaus-M. Schremser, Head of Sales und einer der Geschäftsführer von Gentics.

Die wichtigsten Features von Gentics Portal.Node 4

  • Integriertes Unternehmensportal: Gentics Enterprise 2.0 Portal
  • Erfüllt die Kriterien der neuen Portlet 2.0 Spezifikation (JSR-286)
  • Nahtlose AJAX-Integration, Multitemplate-Unterstützung
  • Automatisierte "Human-readable" URLs

Weitere Infos zu Gentics Content.Node 4: www.gentics.com

Rückfragen & Kontakt:

Gentics Software GmbH, Tamara Katja Frast, PR & Marketing Manager
t.frast@gentics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0004