Rund um den Ring gegen Diabetes

Das Wiener Rote Kreuz beim Gesundheits-Check vor der Staatsoper und beim "Walk um den Ring" gegen Diabetes am 14.November 2008

Wien (OTS) - Das Wiener Rote Kreuz und die Health Consult nehmen auch in diesem Jahr an der von der Firma Novo Nordisk initiierten Veranstaltung anlässlich des zweiten UN-Weltdiabestages am 14. November 2008 teil.

Bewegung kann das Diabetesrisiko stark senken und den Verlauf einer bestehenden Erkrankung verlangsamen. Daher ruft Novo Nordisk am 14.11.2008 von 12.00 - 18.00 Uhr zu einem Spaziergang oder Lauf rund um den Ring auf. Laufrichtung und Tempo können frei gewählt werden. Teilnehmer/-innen bekommen an der Anmeldung vor der Wiener Staatsoper einen Pass und können sich Stempel an den Kontrollstationen "Dr. Karl-Lueger-Platz" bzw. "Ringturm" abholen. Für jeden von den Teilnehmer/-innen erworbenen Stempel spendet Novo Nordisk 1 Euro an Projekte, die hilfsbedürftige Kinder unterstützen.

Auf der Gesundheitsstraße bei der Station Wiener Staatsoper (Herbert von Karajanplatz) bietet Novo Nordisk in Kooperation mit dem Wiener Roten Kreuz und Lifescan Interessierten an, ihre Diabetesrisikofaktoren bestimmen zu lassen. Mitarbeiter/-innen der Health Consult - einem Tochterunternehmen des Wiener Roten Kreuzes -werden folgende Untersuchungen durchführen: Blutdruckmessungen, Körperfettmessungen und Bodymaßindexbestimmungen.

Diabetes ist ein globales Gesundheitsproblem mit dramatischen Konsequenzen. Derzeit sind 246 Millionen Menschen weltweit von Diabetes betroffen. Handeln wir nicht, werden es 2025 schon 380 Millionen Menschen sein. Unterstützen Sie gemeinsam mit Novo Nordisk den UN-Weltdiabetestag. Informieren Sie sich am 14. November bei der Wiener Staatsoper wie man Diabetes vorbeugen und verhindern kann.

Zeit: 14.11.2008 12.00-18.00 Uhr
Ort: Wiener Staatsoper (Herbert von Karajanplatz)

Eintritt frei!

Rückfragen & Kontakt:

Wiener Rotes Kreuz
Mag.a Christina Badelt,Medienarbeit
Mobil: 0664 84 39 140
christina.badelt@w.roteskreuz.at
http://www.wrk.at
http://www.health-consult.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RKW0001