euro adhoc: Sonstiges / Kizoo AG reduziert Abhängigkeit von den Finanzmärkten (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

12.11.2008

Im Rahmen des Risikomanagements der Finanzanlagen hat die Kizoo AG (ISIN:
DE000CMBT111) ihr Portfolio an festverzinslichen Wertpapieren teilweise in Barmittel umgeschichtet. Dabei wurden von den bereits angekündigten Abschreibungsrisiken in Höhe von bis zu Euro 12 Mio. insgesamt Euro 3,5 Mio. ergebniswirksam realisiert. Die Barmittel der Gesellschaft betragen damit z.Zt. rund Euro 25 Mio. Mit der Maßnahme wurde die Abhängigkeit der Gesellschaft von der zukünftigen Entwicklung der Finanzmärkte entsprechend reduziert.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Kizoo AG
Amalienbadstr. 41
D-76227 Karlsruhe
Telefon: +49(0)721 5160 0
FAX: +49(0)721 1837586
Email: info@kizoo.com
WWW: http://www.kizoo.com
Branche: Internet
ISIN: DE000CMBT111
Indizes: CDAX, Prime All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Börse München
Sprache: Deutsch

Silvia Teschner
Investor Relations
Tel. +49 721 5160 2701
investor.relations@kizoo.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0023