Mehrkosten für Kraftwerke

Wien (OTS) - Die von Herrn LAbg. Stiftner angesprochene neue Systemnutzungsverordnung ist dzt. in der Begutachtungsphase. Für Wienstrom würden sich bei der Umsetzung des Vorschlags Mehrkosten für die Kraftwerke ergeben.

Bei den Netzen handelt es sich um den regulierten Bereich. D.h. die Netzentgelte werden von der Regulierungsbehörde festgelegt. Wie die Vergangenheit zeigt, hat der Netzbetreiber Wien Energie Stromnetz Netzpreissenkungen im Ausmaß von insgesamt fast 40% seit 1999 weiter gegeben.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christian Ammer
Wien Energie Pressesprecher
Tel. (01) 53123-73904
christian.ammer@wienenergie.at

Christian Neubauer
Wien Energie Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 4004-30004
mailto: christian.neubauer@wienenergie.at
www.wienenergie.at
www.vipress.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0004