Peter Meierhofer neuer Kommunikationschef bei Wien Energie Fernwärme

Meierhofer übernimmt mit November die Leitung der Stabsstelle "Unternehmenskommunikation".

Wien (OTS) - In seiner neuen Funktion berichtet Mag. Dr. Peter Meierhofer direkt der Geschäftsführung und koordiniert die integrierte Unternehmenskommunikation des gesamten Unternehmens. Er ist für die drei organisatorischen Einheiten Public Relations, Marktkommunikation und Events verantwortlich und fungiert als Schnittstelle zur Wien Energie.

Peter Meierhofer (40) ist Absolvent der Rechtswissenschaftlichen Fakultät (Juridicum) Wien und seit 1997 bei Wien Energie Fernwärme beschäftigt. Meierhofer übernahm 1998 die Funktion als stellvertretender Leiter der Rechtsabteilung mit dem Schwerpunkt auf Vertrags-, Arbeits- und Insolvenzrecht und war elf Jahre für das Mahn- Klags- und Sperrwesen verantwortlich.

Wien Energie Fernwärme gehört mit einem Leitungsnetz von über 1.000 Kilometern zu den größten Fernwärmeunternehmen Europas. Als Tochtergesellschaft von Wien Energie beschäftigt Wien Energie Fernwärme 1.168 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2006/2007 einen Umsatz von 352,2 Millionen Euro. Wien Energie Fernwärme beliefert über 270.000 Wohnungskunden und mehr als 5.500 Großkunden in Wien mit Wärme für Heizung und Warmwasser.

Rückfragen & Kontakt:

Wien Energie Fernwärme
Mag. Ruth Strobl
Unternehmenskommunikation
Tel.: +43 1 313 26-2034
Fax: +43 1 313 26-2440
E-Mail: ruth.strobl@fernwaermewien.at

Wien Energie
Mag. Christian Ammer
Pressesprecher
Tel.: +43 1 531 23-73904
Fax: +43 1 531 23-73908
E-Mail: christian.ammer@wienenergie.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSP0002