Wieden: Konzerte, Uraufführungen und Pilgerreisen

Wien (OTS) - Musik für Violoncello solo präsentiert kommenden Freitag (14.11.) Gerhard Waiz ab 19.00 Uhr im Festsaal des Amtshauses Wieden (4., Favoritenstrasse 18). Gespielt werden u.a. die Suite Nr.2 in d-Moll von Johann Sebastian Bach, auch eine Uraufführung von Waiz selbst ist zu hören: "Affe, Amor, Tod". Der Eintritt ist frei.

"Klöster, Kirchen, Kathedralen" nennt sich eine Fotoausstellung, die am 21.11. im Festsaal des Amtshauses zu sehen sein wird. Bis einschließlich 25. März 09 zeigt Werner Polley diverse Fotos, die sich mit dem Thema "Pilgern" und "Unterwegs sein" beschäftigen. Am 20.11. zur Vernissage wird Pater Walter Ludwig ab 19.00 Uhr über "Pilgern im Wandel der Zeit" sprechen. Der Eintritt ist frei.

Ein Konzert mit dem Ensemble "Tris" bildet den musikalischen Monatsabschluss am 26. November. Holger Busch (Klavier), Jörg Wachsenegger (Klarinette) und Gerhard Waiz (Violoncello) werden ab 19.00 Uhr im Festsaal u.a. Stücke von Johannes Brahms, Nino Rota und - nach einer Pause - von Carl Frühling zur Aufführung bringen. Der Eintritt ist frei. (Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bezirksvorstehung des 4. Bezirks
Telefon: 01 4000-04111
E-Mail: post@b04.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008