Margareten: Info-Nachmittag "Senioren sicher im Straßenverkehr"

Wien (OTS) - Damit ältere Menschen in Margareten in Zukunft noch sicherer unterwegs sind, startet am Montag, 17. November, die Initiative "Senioren sicher im Straßenverkehr."
Im Rahmen einer gemütlichen Kaffeejause im Pensionisten-Wohnhaus Margareten (5., Arbeitergasse 45) können sich ab 15.00 Uhr alle interessierten Senioren über das Thema Verkehrssicherheit umfassend informieren. Auch Pensionistinnen und Pensionisten, die keine Klubmitglieder sind, werden an diesem Nachmittag bewirtet. Neben Bezirksvorsteher Kurt Wimmer und dem Margaretner Seniorenbeauftragten, Bezirksrat Richard Zangerle, informieren auch Vertreter des Stadtpolizeikommandos sowie Experten der Landesverkehrsabteilung und stehen nach Vorträgen für Fragen der Besucher zur Verfügung. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bezirksvorstehung des 5. Bezirks
Telefon: 01 4000-05111
E-Mail: post@b05.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006