Vana/Grüne Wien: 20 Jahre Grüne Frauen Wien - 20 Jahre feministische Politik

Vana: Aktive Frauenpolitik verliert nicht an Bedeutung - Jubiläumsfest am Mittwoch, 12.11.

Wien (OTS) - Seit 20 Jahren setzen sich die Grünen Frauen Wien unermüdlich und couragiert für feministische gesellschaftspolitische Alternativen, für mehr Frauen in der Politik und gegen Diskriminierung ein. "Aktive Frauenpolitik ist angesichts der anhaltenden Benachteiligung von Frauen in unserer Gesellschaft heute genauso notwendig wie vor 20 Jahren", ist Monika Vana, Stadträtin und Frauensprecherin der Grünen Wien, überzeugt.

Die Grünen Frauen Wien setzen sich gemeinsam mit betroffenen Frauen und Frauenorganisationen für die Gleichstellung von Frauen in allen Bereichen ein. Vana: "Ob es prekäre Beschäftigungsverhältnisse, die steigenden Einkommensunterschiede oder Sexismus im Alltag sind, Frauenpolitk ist für uns kein Randthema, sondern Kern unserer Gesellschaftspolitik." Die Grünen Frauen Wien sehen ihre Politik als Gegenentwurf zum herrschenden patriachalen und neoliberalen System.

Die Grünen Frauen Wien feiern ihr 20jähriges Bestehen mit einem Fest. Dort warten auf die Gäste zwei Livebands, DJanes, eine Skulpturenausstellung, Trommlerinnen, Buffet, Henna Tattoos, Cocktails, Stelzengeherin und jede Menge Frauenpower.

20 Jahre Jubiläumsfest der Grüne Frauen Wien
Wiener Rathaus, "Grauer Salon", Raum 319, Arkadenhof, Stiege 8, 1.Stock (Lift), Eingang Lichtenfelsgasse;
Einlass ab 19:30 Uhr, Beginn 20 Uhr
Das Fest eröffnet Stadträtin und Frauensprecherin Monika Vana.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat, 0664 831 74 49
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0002