Sitzung der NÖ Landesregierung

St. Pölten (NLK) - Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

Dem Zuschuss für die Postbuslinie Baden - Mödling - Flughafen Wien Schwechat für das Jahr 2009 in der Höhe von maximal 600.000 Euro wurde zugestimmt.

Der Rechnungsabschluss des NÖ Wasserwirtschaftsfonds für das Haushaltsjahr 2007 mit Gesamtausgaben und Gesamteinnahmen von 38.199.291,66 Euro wurde genehmigt. Gleichzeitig wurde der Voranschlag des NÖ Wasserwirtschaftsfonds für das Haushaltsjahr 2009 mit veranschlagten Ausgaben und Einnahmen in der Höhe von 35,5 Millionen Euro bewilligt.

Der Umsetzung der Maßnahme "Donauhochwasserschutz Ybbs, Abschnitt Donau" mit einem Kostenaufwand in der Höhe von 18 Millionen Euro wurde zugestimmt und ein 30-prozentiger Landesbeitrag in der Höhe von 5,4 Millionen Euro bewilligt.

Weiters wurde der Vertrag zwischen dem Land Niederösterreich und der Wienstrom GmbH über die Errichtung und den Betrieb der Pegelstation "Opponitz/Ybbs" in der Katastralgemeinde Schwarzenbach beschlossen. Die Gesamtkosten für dieses Vorhaben belaufen sich auf 224.134 Euro.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12163
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0005