10,4 % Umsatzwachstum in den ersten neun Monaten 2008

Ergebnisziel 2008 bestätigt/

Berlin (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Die Umsätze des Medizintechnikherstellers WORLD OF
MEDICINE sind in den ersten neun Monaten 2008 um 10,4 % auf 27.769 TEUR gewachsen. Die Umsatzrendite vor Steuern lag wie im Vorjahr bei 15,6 %. "Wir liegen damit innerhalb des Korridors, der es uns ermöglicht, das Ergebnisziel 2008 zu erreichen (eine Umsatzrendite vor Steuern von 11 %)," so Peter P. Wiest, CEO. "Wir sehen jedoch insbesondere auf dem US-Markt Anzeichen einer weiteren Abschwächung ausgelöst durch die aktuelle Finanzkrise. Angesichts der Risiken, die sich daraus für das prognostizierte Marktwachstum und unser Geschäft ergeben, gehen wir derzeit davon aus, das Umsatzziel 2008 - eine Steigerung in Höhe von 7 % - leicht zu verfehlen." Mittelfristig sieht WORLD OF MEDICINE seine Position als Weltmarktführer in einem wichtigen Bereich der Minimal Invasiven Chirurgie durch strategisch wichtige Projekte und einen Rahmenvertrag mit einem amerikanischen Großkunden deutlich gefestigt.

Das Ergebnis je Aktie lag in den ersten neun Monaten 2008 bei 0,34 EUR. Im Vorjahr war ein einmaliger Ertrag für den Verkauf der ehemaligen Tochter IB Laser angefallen.

| |9M/2008 |9M/2007 |Veränderung | |Umsatz |27.769 TEUR |25.142 TEUR |+ 10,4% | |EBT |4.323 TEUR |3.927 TEUR |+ 10,1% | |Umsatzrendite vor |15,6 % |15,6 % |+/-0% Steuern | | | | |Ergebnis je Aktie |0,34 EUR |0,54 (bereinigt |- 37,0 % um Einmaleffekt 0,43 EUR)

Der vollständige Quartalsfinanzbericht für die ersten neun Monate 2008 ist verfügbar unter:

www.world-of-medicine.de/wsc/pdf/wom/de/qb_9monatsbericht_2008_wom.pdf

WORLD OF MEDICINE ist mit seinen Technologien einer der Wegbereiter der Minimal Invasiven Chirurgie - kurz MIC. Darunter versteht man schonende Eingriffe, die nicht über große Schnitte, sondern nur über Schlüssellöcher erfolgen. Das Unternehmen ist Weltmarktführer in einer Nische dieses Zukunftsmarktes.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: W.O.M. World of Medicine AG
Salzufer 8
D-10587 Berlin
Telefon: +49 (0)30 399 81-500
FAX: +49 (0)30 399 81-551
Email: info.berlin@womcorp.com
WWW: http://www.world-of-medicine.com
Branche: Pharma
ISIN: DE0006637390
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
München
Sprache: Deutsch

Stefanie Gehrke
Tel.: +49 (0)30 399 81 566
E-Mail: stefanie.gehrke@womcorp.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0002