Tumpel gratuliert Beratungszentrum für Migrantinnen und Migranten zu guter Arbeit

25-Jahr-Jubiläum des Beratungszentrums: "Bereits vielen Mitgliedern der Arbeiterkammer geholfen"

Wien (OTS) - "Sie helfen mit, die Chancen der Arbeitnehmerinnen
und Arbeitnehmer in Wien zu verbessern", gratuliert heute AK Präsident Herbert Tumpel den ExpertInnen im Wiener Beratungszentrum für Migrantinnen und Migranten zum 25-jährigen Jubiläum ihrer Einrichtung. Das Beratungszentrum, so der AK Präsident, sei Partner der AK, des Arbeitsmarktservice und des Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds. "Ob es um Fragen des Niederlassungsrechts geht oder um die zuletzt vom Beratungszentrum eingerichtete Anerkennungs und Weiterbildungsberatungsstelle, wenn Kolleginnen und Kollegen bereits mit speziellen Qualifikationen und Berufserfahrung zum Arbeiten nach Österreich gekommen sind: Das Beratungszentrum für Migrantinnen und Migranten hat die spezielle Kompetenz, das Herz und das Engagement, mit denen es schon vielen Wiener AK Mitgliedern geholfen hat", sagt Tumpel, "und für diese Arbeit möchte ich mich heute bedanken."

"Ich will, dass gerade jetzt, wo viele um ihren Arbeitsplatz fürchten müssen, ein Schutzschirm über die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer aufgespannt wird", sagt Tumpel. Dazu gehöre eben etwa auch, dass sowohl ArbeitnehmerInnen mit österreichischem als auch ArbeitnehmerInnen mit Zuwanderungshintergrund durch beste Bildungsberatung bessere Chancen haben, erst gar nicht gekündigt zu werden oder im Fall der Fälle rasch wieder neue Arbeit zu finden.

Schließlich sei es sowohl im Interesse der ArbeitnehmerInnen als auch im Interesse der Wirtschaftsentwicklung vernünftig, bei Bedarf nach speziellen Qualifikationen erst einmal zu schauen, welche Qualifikationen und welche Berufserfahrung jene ArbeitnehmerInnen und ihre Kinder haben, die bereits länger in Österreich leben und arbeiten.

Rückfragen & Kontakt:

Peter Mitterhuber
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2347
peter.mitterhuber@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0003