2. BIO AUSTRIA Gemüsetage 2008 am 24. und 25. November in St. Pölten "Wurzelwerk" - Gesunder Boden, gesunde Pflanze, gesunder Mensch

Wien (OTS) - Die 2. BIO AUSTRIA Gemüsebautage 2008 mit dem Motto "WURZEL-WERK" finden am 24. und 25. November 2008 im Bildungshaus St. Hippolyt statt. Schwerpunkt der 2-tägigen Veranstaltung bildet das Zusammenwirken von "Gesunden Böden - gesunden Pflanzen - gesunden Menschen". Biobäuerinnen und Biobauern genauso wie auch alle anderen Interessierten erhalten hier die Möglichkeit zu einem fachkundigen Austausch mit namhaften ExpertInnen und PraktikerInnen.

BIO AUSTRIA Gemüsebautage 2008

Thema: "WURZEL-WERK" Termin: 24. Und 25. November 2008 Tagungsort: Bildungshaus St. Hippolyt Eybnerstraße 5, 3100 St. Pölten

Programm

Datum: Montag, 24. November 2008
Uhrzeit: 9:00 bis 18:00 Uhr
Programmschwerpunkt: "Boden und Bodengesundheit"

Folgende Themen werden behandelt:

  • Bodengesundheit und Bodenaufbau
  • Kompostherstellung und Kompostqualität
  • Nährstoffversorgung im Bio-Gemüseanbau
  • Biobauern stellen ihre Betriebe und ihren Zugang zur Bodengesundheit vor

Das Abendprogramm gestaltet u.a. der Innviertler Mundartdichter Hans Kumpfmüller, musikalisch begleitet von Leo Ferner.

Datum: Dienstag, 25. November 2008
Uhrzeit: ab 9:00 Uhr
Programmschwerpunkt: "Kulturführung, Pflanzenschutz und Betriebssoziologie"

Folgende Themen werden behandelt:

  • Neues zur Kulturführung und zum Pflanzenschutz
  • Praxiserfahrung mit Pflanzenstärkung bei Jungpflanzen
  • Pflanzensaft gibt Pflanzenkraft
  • Gut leben und arbeiten als Bauer

Jetzt anmelden!

Sämtliche Informationen, das detaillierte Programm und die Anmeldekarte zu den BIO AUSTRIA Gemüsetagen 2008 "Wurzelwerk" erhalten Sie unter:

BIO AUSTRIA
Ellbognerstraße 60, 4020 Linz
T 0732/654 884
E gemuesetage@bio-austria.at
W www.bio-austria.at

Anmeldeschluss:

Online auf www.bio-austria.at bzw. schriftlich mit der Anmeldekarte bis spätestens Freitag, 14. November 2008

Rückfragen & Kontakt:

BIO AUSTRIA - Beratung
DI Roswitha Six
Mobil 0676 - 42 22 14 251

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BLB0001