Österreich-Premiere: erste 1.000 Xperia X1 bei Orange

Wien (OTS) - Am Mittwoch, den 5. November startet Orange als
erster Betreiber Österreichs mit dem Verkauf des Xperia X1, Sony Ericssons Antwort auf das iPhone. Das heiß erwartete neue Smartphone vereint einen hochwertigen Touchscreen, Quadband, HSDPA Geschwindigkeit, Windows Mobile 6.0 Professional, Musikplayer mit Walkman-Qualitäten und eine 3,2 Megapixel-Kamera in einem bogenförmigen Slider Design. Orange wird das Businesshandy als erster Betreiber in Österreich ab 349,- Euro in seinen Shops zum Verkauf anbieten.

Sabine Bauer, Geschäftsführerin Marketing, Vertrieb und Customer Care bei Orange:"Wir freuen uns sehr, dass wir nach dem iPhone 3G nun auch das X1 als erster Betreiber in Österreich unseren Kunden aktiv anbieten können. Die Mitgliedschaft zur weltweiten Orange Familie bringt dadurch auch unseren Businesskunden neue Möglichkeiten und Vorteile."

Das beim 3G Weltkongress in Barcelona vorgestellte Xperia X1 von Sony Ericsson punktet mit Windows Mobile 6.0 Pofessional, QWERTZ-Tastatur und einem 3-Zoll-Touchscreen mit 800x480 Pixel-Auflösung. Der bogenförmige Slider mit hochwertigen Alu-Gehäuse verfügt über einen Internet Explorer Mobile, Microsoft Outlook, Exchange ActiveSync(R) und einen Windows Media Player. MP3-Files können via A2DP kabellos auf Bluetooth-Kopfhörern empfangen werden. Dank Quadband lässt sich das Top-Handy auch auf Geschäftsreisen außerhalb Europas nutzen.

Bedient wird das X1 über den drei Zoll großen Touchscreen, die QWERTZ-Tastatur, einen Navigationsknopf und den optischen Joystick. Das Xperia X1 ist 11 x 5,3 x 1,67 Zentimeter dick und wiegt 145 Gramm. Der 400 MB Speicher kann durch eine Speicherkarte erweitert werden. Unterstützt werden WLAN, HSDPA bzw. HSUPA und GPRS. Eine 3,2 Megapixel-Kamera und ein MP3 Player mit Walkman-Qualitäten gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Das neue Sony-Ericsson Business-Handy ist ab Mittwoch, den 5. November in Orange Shops ab 349,- Euro verfügbar.

Über Orange in Österreich

Orange Austria Telecommunication GmbH. startete am 26. Oktober 1998 unter der Marke ONE als dritter Mobilfunkbetreiber in Österreich. Das Unternehmen erzielte im Jahr 2007 einen Mobilfunkumsatz von 624 Mio. Euro. Per Ende Juni 2008 beträgt der Marktanteil 20 Prozent. Rund 850 Mitarbeiter setzen sich täglich für die Bedürfnisse der rund 2 Mio. Kundinnen und Kunden ein. Das Vertriebsnetz umfasst in Österreich rund 90 Orange Shops und ca. 1.700 Vertriebsstellen. Eigentümer von Orange in Österreich sind Mid Europa Partners (65 %) und Orange (35 %). Zur Orange Austria Gruppe gehört die 100%ige Tochter YESSS!. Weiters ist Orange in Österreich mit 16,67 % an der paybox Austria GmbH und mit 25,1 % an der eety -Telecommunications GmbH beteiligt. Orange ist die Hauptmarke von France Telecom, einem der weltweit führenden Telekommunikationsunternehmen. Orange zählt zu den weltweit größten Mobilfunkmarken. Sie verfügt über einen Markenwert von 14 Mrd. Euro und belegt Platz 50 im Ranking der "Most Powerful Brands 2008" von Millward Brown. Weitere Einzelheiten zu Orange in Österreich finden sich unter www.orange.at

Rückfragen & Kontakt:

Orange, Petra Jakob, Tel: 01/27728-0
E-Mail: presse@orange.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OAT0011