Wiener Urania Orchester: Neues Musikprojekt im Volksbildungshaus

Wien (OTS) - Im Volksbildungshaus Wiener Urania (1., Uraniastraße 1) startet ab Samstag, 8. November 2008, das Wiener Urania Orchester. Das Orchesterprojekt soll alle Personen ansprechen, die Interesse an Instrumental-Musik sowie speziell an Orchester-Literatur haben bzw. in diesen Bereichen Erfahrungen und technische Unterstützung suchen. Voraussetzungen sind die Lust an einer gezielten und effektiven künstlerisch-technischen Arbeit sowie eine musikalische Begabung. Das Projekt richtet sich an verschiedene Zielgruppen: StudentInnen, Laien sowie Personen, die bereits gewisse aktive Erfahrung im Orchesterbereich mitbringen. Für alle TeilnehmerInnen ist die Anhebung des musikalischen Niveaus die Zielsetzung. Die Orchesterproben finden jeweils samstags von 10.00 bis 13.00 Uhr statt und kosten 120,- Euro Kursgebühr pro Person und Semester.

Mehr Informationen zum Herbstkursprogramm der Wiener Urania finden Sie unter www.urania.vhs.at bzw. Telefon: 01 712 61 91-25. (Schluss) leh

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Daniela Lehenbauer
Öffentlichkeitsarbeit Wiener Urania
Telefon: 01 712 61 91-28
E-Mail: daniela.lehenbauer@urania-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003