euro adhoc: Jetter AG / Geschäftsberichte / Deutliche Umsatz- und Ergebnissteigerung bei der Jetter AG - Ad-hoc Meldung nach § 15 WpHG (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

04.11.2008

Ludwigsburg, 04.11.2008. Der Konzernumsatz der Jetter AG (ISIN: DE0006264005) stieg im ersten Halbjahr des neuen Geschäftsjahres um 15 % auf TEUR 22.712 (Vorjahr: TEUR 19.682). Das zweite Geschäftsquartal ging damit wie erwartet gegenüber dem ersten Quartal auf TEUR 9.462 zurück, lag aber 12 % höher als das Vergleichsquartal des Vorjahres (TEUR 8.438). Das Betriebsergebnis (EBIT) für das Halbjahr stieg von TEUR 1.357 im Vorjahr auf TEUR 1.845, das Ergebnis pro Aktie von EUR 0,32 auf EUR 0,54.

Die gesamtwirtschaftlichen Erwartungen sind zur Zeit von großer Unsicherheit geprägt; insbesondere kann man nicht ausschließen, dass in 2009 Investitionen reduziert oder verzögert werden. Eine solche Entwicklung könnte auch die Jetter AG treffen und kurzfristig zu einer Verlangsamung des erwarteten Umsatz- und Ergebniswachstums für 2009 führen. Aufgrund bestehender, langfristiger Aufträge hält der Vorstand an den mittelfristigen Wachstumszielen fest.

Der Quartalsbericht wird am 10. November 2008 veröffentlicht und wird dann auf den Internetseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) erhältlich sein.

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
Jetter AG, Günter Eckert, Finanzvorstand
Tel.: +49 7141-2550-514 Fax.: +49 7141-2550-555
E-Mail: geckert@jetter.de

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Jetter AG
Gräterstrasse 2
D-71642 Ludwigsburg
Telefon: +49(0)7141 2550 0
FAX: +49(0)7141 2550 555
Email: info@jetter.de
WWW: www.jetter.de
Branche: Elektronik
ISIN: DE0006264005
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf
Sprache: Deutsch

Günter Eckert
Telefon: +49-7141-2550-514
E-Mail: geckert@jetter.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0031