Bestattungsgesetz wird überarbeitet

Bregenz (VLK) - Gesetzgebungslandesrat Siegi Stemer teilt nach der heutigen Regierungssitzung mit, dass die Novelle zum Bestattungsgesetz zur Überarbeitung einzelner Bestimmungen vorerst zurückgestellt wurde. Dabei sollen eingegangene Anregungen im Sinne einer breiten Meinungsbildung nochmals behandelt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0008