10.11.: Brandsteidl eröffnet Tag der Vielfalt im Wiener Rathaus

"Respect unlimited" - Mitmachen, Mitdenken und Mitreden beim Tag der Vielfalt, einem Jugendevent im Wiener Rathaus (Festsaal)

Wien (OTS) - Am 10. November dreht sich im Wiener Rathaus alles um das Thema Vielfalt und Chancengleichheit.
Die Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) veranstaltet gemeinsam mit der Stadt Wien - MA 13 und dem Stadtschulrat für Wien heuer zum zweiten Mal den Tag der Vielfalt in Wien.

Der Tag der Vielfalt ist ein Event für SchülerInnen und Jugendliche. Unter dem Motto "respect unlimited" will die Veranstaltung Lust auf Vielfalt wecken und das Bewusstsein für das Recht auf Gleichbehandlung schärfen. Erwartet werden 2000 Jugendliche aus Wien sowie Nachbarregionen in Ungarn, der Slowakei und Tschechien.

Der Tag der Vielfalt soll die Jugendlichen anregen, sich gegen Vorurteile und die Diskriminierungen einzusetzen, unter denen manche Menschen aufgrund ihres Geschlechts, ihrer ethnischen Herkunft, ihrer Religion oder Weltanschauung, ihrer Behinderung, ihres Alters oder ihrer sexuellen Ausrichtung zu leiden haben.

Am Tag der Vielfalt wird ein bunter Programm-Mix aus Unterhaltung und Information geboten. Das Bühnenprogramm steht ganz im Zeichen des Europäischen Jahres des interkulturellen Dialogs und bietet Musik, Tanz und Theater aus vielen Kulturen und Ländern. Workshops und Informationsstände laden die Jugendlichen zum Nachdenken und Mitmachen ein. Mehr als 40 Wiener Vereine und die Europäische Union informieren zu den Themen Grundrechte, Gleichbehandlung und Vielfalt. Vom Rollstuhl-Parcours über sehbehindertengerechtes Internet-Surfen bis hin zum Nachspielen eines Asylverfahrens bietet der Tag Gelegenheit, die Bedeutung von Chancengleichheit aktiv zu erleben.

Eröffnung der Veranstaltung um 10:00 Uhr im Festsaal des Rathauses im Beisein von:

o Susanne Brandsteidl (Amtsführende Präsidentin des Stadtschulrates für Wien) o Morten Kjaerum (Direktor der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte)

Mehr Informationen unter: www.diversityday.eu

MedienvertreterInnen sind herzlich eingeladen! (Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Dragana Lichtner und Matias Meißner
Telefon: 01 525 25-77017 bzw. 01 525 25-77014
E-Mail: dragana.lichtner@ssr-wien.gv.at
E-Mail: matias.meissner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0022