Geistig fit mit dem Seniorenquiz

Wien (OTS) - Am 8. November 2008 findet zwischen 15.00 Uhr und
16.00 Uhr im Festsaal der Bank Austria, 1030 Wien, Gigergasse 8 bzw. Vordere Zollamtsstraße 13, 6. Stock, das Semifinale des Seniorenquiz der Wiener Volkshochschulen statt.

Was ist das Seniorenquiz?

Das Seniorenquiz "Wer weiß, gewinnt" bietet Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, sich geistig aktiv zu halten und ihr Wissen auf den Prüfstand zu stellen. In Teams zu je vier Personen spielen sie unter der Moderation von Günter Tolar gegen andere Teams. Ziel des Wettbewerbs ist es, ins Finale zu gelangen, das den beiden besten Teams einen großen Auftritt vor viel Prominenz im Rathaus bietet. Folgende Wissensgebiete stehen den Teammitgliedern zur Auswahl:
Geschichte Österreichs, Politik weltweit, Natur, Musik, Literatur, Theater und Film. Für das Publikum gibt es die Möglichkeit, bei der Publikumsrunde (8 Personen) und beim Musikspiel (4 Personen) aktiv zu werden. Musikalisch werden die Veranstaltungen von Prof. Leopold Großmann betreut. Organisiert wird es von den Wiener Volkshochschulen in Zusammenarbeit mit der MA 13, der Bank Austria, der Wiener Städtischen Versicherung, dem Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser und dem ORF - Radio Wien. Fünf Veranstaltungen des Jahres werden aufgezeichnet und eine Woche später im ORF - "Radio Wien" gesendet.

Weitere Veranstaltungen

o Sa, 8.11. - Semifinale, Festsaal der Bank Austria, 15.00-16.00 Uhr, 1030 Wien, Gigergasse 8 bzw. Vordere Zollamtsstraße 13, 6. Stock, Telefon: 050505/0 o Di, 25.11. - Finale, Rathaus, Festsaal des Wiener Rathauses, 15.00-16.00 Uhr, 1010 Wien, Lichtenfelsgasse 2, Telefon: 525 50 Semifinale und Finale beginnen jeweils um 15.00 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Nähere Detailinformationen: Frau Mag.a Michaela Schubert Wiener Volkshochschulen GmbH (Telefon: 89 174/310, E-Mail:
michaela.schubert@vhs.at bzw. unter www.vhs.at/. (Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Nikola Riha
Die Wiener Volkshochschulen
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 01 891 74-114
E-Mail: nikola.riha@vhs.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009