Schüssel: Befreiung der Sahara-Geiseln dank erfahrener österreichischer Diplomatie

Lob für Plassniks umsichtiges Agieren

Wien, 31. Oktober 2008 (ÖVP-PD) Erfreut und erleichtert zeigt sich heute, Freitag, der außenpolitische Sprecher der ÖVP im Nationalrat, Dr. Wolfgang Schüssel, dass die monatelange Ungewissheit über den Aufenthalt und den Zustand der beiden in Geiselhaft genommenen Salzburger Andrea Kloiber und Wolfgang Ebner ein Ende hat. „Es ist schön zu hören, dass die beiden wohlauf und in Obhut der malischen Behörden sind und die Heimreise nach Österreich schon in Vorbereitung ist“, so Schüssel.

Lob zollt Schüssel der umsichtigen Diplomatie von Außenministerin Ursula Plassnik und ihrem Team im Außenministerium. „Ursula Plassnik hat in dieser sehr schwierigen Phase wieder einmal ihre außenpolitische Kompetenz und ihr Verhandlungsgeschick eindrucksvoll zum Ausdruck gebracht“, lobt Schüssel die Außenministerin.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001