SPÖ-Wien PodCast: Finanzkrise - die Wiener Sozialdemokratie handelt!

Wien (OTS) - Die Finanzkrise ist in aller Munde. Die Menschen
machen sich zu Recht Sorgen. Wiens Vizebürgermeisterin und Finanzstadträtin Renate Brauner reagierte prompt und lud zum großen Konjunktur- und Beschäftigungsgipfel.****

Bei dieser hochkarätig besetzten Gesprächsrunde - teil nahmen neben allen Sozialpartnern auch die VertreterInnen der einschlägigen Institutionen der Stadt Wien - wurde ein gemeinsames Vorgehen zur Bewältigung der drohenden Krise beschlossen. Vizebürgermeisterin Brauner kommt ebenso zu Wort, wie ÖGB Präsident Rudolf Hundstorfer und WienTourismus Geschäftsführer Norbert Kettner, der bereits erste Strategien ausgearbeitet hat.

Die SPÖ-Wien PodCasts stehen unter www.wien.spoe.at beziehungweise im iTunes Music Store zum Gratisabo bereit. Diese Audio Dateien können dann ganz einfach auf den mobilen MP3-Player übertragen, aber auch lokal am Computer abgespielt werden. (Schluss) lb

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002