Die Parlamentswoche auf einen Blick (03. 11. - 09. 11. 2008) Enquete und EU-Ausschuss des Bundesrats, Besuch aus der Türkei

Mittwoch, 05. November

"Rahmenbedingungen und Erfahrungen grenzüberschreitender regionaler Zusammenarbeit" ist das Thema einer Enquete des Bundesrats, die dessen Präsident Jürgen Weiss eröffnet. Die Enquete ist für die VertreterInnen der Medien zugänglich. (9 Uhr, BR-Sitzungssaal)

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer empfängt den Präsidenten der Großen Nationalversammlung der Türkei, Köksal Toptan, zu einem Gedankenaustausch. (10.30, Empfangsalon)

Köksal Toptan trifft mit Mitgliedern des Außenpolitischen Ausschusses und mit Mitgliedern der parlamentarischen Gruppe Österreich-Türkei zu einer Aussprache zusammen. (11.30 Uhr)

Der EU-Ausschuss des Bundesrats tritt zusammen. Die Sitzung ist öffentlich. (14 Uhr)

Freitag, 07. November

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt zu einer szenischen Lesung und zu Liedern unter dem Motto "Robert Blum. Ein deutscher Revolutionär 1807 - 1848". (16.30 Uhr)

Sonntag, 09. November

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt zu einer Gedenkveranstaltung zum 70. Jahrestag des Novemberpogroms. Nach der Begrüßung durch Präsidentin Prammer spricht Ariel Muzicant, der Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde. Im Anschluss daran lesen Schauspielerinnen und Schauspieler des Volkstheaters. Außerdem gibt es im Innenhof des Palais Epstein eine Präsentation von Büchern zum Thema. (14 Uhr)

HINWEIS: Die in der "Parlamentswoche" angeführten Veranstaltungen sind grundsätzlich nicht öffentlich, Teilnehmerinnen und Teilnehmer benötigen eine Einladung. Journalistinnen und Journalisten benötigen für eine Teilnahme einen JournalistInnenausweis bzw. eine Akkreditierung als Parlamentsjournalisten. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0001