A1 bringt heiße Angebote für die kalte Weihnachtszeit

Weihnachtsangebote für jeden Geschmack

Wien (OTS) - Diese Weihnachten gibt es wieder besondere Angebote
bei A1, B.FREE und A1 Breitband: Bei Erstanmeldung zu allen A1 Zero oder Easy Sprachtarifen winken 150 Euro Gutschrift. Zusätzlich entfällt das Aktivierungsentgelt in Höhe von 49,90 Euro. Mit dem Winterbonus telefonieren B.FREE Kunden den ganzen Winter lang um 0 Cent zu A1 und B.FREE. Wer bis Jahresende A1 Breitband anmeldet, spart das Aktivierungsentgelt und surft ein Jahr lang um 10 Euro. Wem dazu das A1 Netbook Q10Air fehlt, erhält dieses gratis mit monatlich 5 GB um 29 Euro. Mit A1 Breitband Unlimited surfen A1 Kunden zuhause und unterwegs unlimitiert um 25 Euro.

"Handys sind gerade zu Weihnachten beliebte Geschenke. Darum bringt A1 auch heuer wieder besondere Angebote, die für jeden Nutzer die passenden Services bieten. Denn mit der Wahl des Handys bzw. mobilen Internetangebotes entscheidet jeder Konsument individuell, welche Lösungen er mobil griffbereit hat. Mit den heurigen Weihnachts-Angeboten sparen A1 Kunden bares Geld - sei es bei A1, B.FREE oder A1 Breitband", so Dr. Hannes Ametsreiter, Marketing-Vorstand mobilkom austria und Telekom Austria.

150 Euro Guthaben und gratis Aktivierung zu allen A1 Zero und Easy Tarifen
Bei Erstanmeldung zu allen A1 Zero und Easy Tarifen gibt es von 1. November bis 31. Dezember 2008 insgesamt 150 Euro Guthaben geschenkt. Zusätzlich entfällt bis 31. Dezember 2008 das Aktivierungsentgelt in Höhe von 49,90 Euro. Das Guthaben von 150 Euro wird auf 24 Monate aufgeteilt und entspricht einer monatlichen Gutschrift von 6,25 Euro. Mit dem Tarif A1 Absolut Zero telefonieren A1 Kunden weiterhin unlimitiert um 0 Cent zu A1, B.FREE, zur A1 Mobilbox und ins Festnetz, zusätzlich gibt es 1.000 Freiminuten in alle anderen österreichischen Netze. Dazu gibt es bei Erstanmeldung mit A1 TV Plus die besten TV-Handys wie z. B. das Nokia 5320 oder das Sony Ericsson W595 ab 0 Euro, das Touchscreen-Handy Samsung F480 ab 49 Euro oder den Multimedia-Alleskönner Nokia N96 ab 299 Euro. A1 TV Plus bietet 25 TV Kanäle in kristallklarer HD Mobile TV Qualität um nur 9 Euro pro Monat. Damit können A1 Kunden auch deutsche Privatsender wie Pro 7, Sat 1 und N24, welche bisher nur auf DVB-H zur Verfügung standen, österreichweit mit jedem UMTS Handy in HD Qualität genießen. Details zur A1 Weihnachtsaktion gibt es ab 1. November auch unter:
www.A1.net/xmas.

Mit dem B.FREE Winterbonus um 0 Cent zu A1 und B.FREE
Wer von 3. November 2008 bis 31. Jänner 2009 einmal 40 Euro auf sein B.FREE Handy lädt, telefoniert bis Ende Jänner österreichweit um 0 Cent zu A1 und B.FREE. Die Aktion gilt für neue wie auch für bestehende B.FREE Kunden automatisch nach Aufladung von 40 Euro in einem. Der B.FREE Winterbonus unterliegt einer Fair Use-Beschränkung von einmalig 1.000 Minuten im Aktionszeitraum bis 31. Jänner 2009. Nach Verbrauch dieses Kontingents oder nach Ablauf der Promotion gilt wieder der gewohnte Tarif. Von der Aktion ausgenommen sind B.FREE Social und B.FREE Breitband sowie Gespräche zur A1 Mobilbox. Für alle, die noch kein B.FREE Handy haben bzw. sich oder anderen eine Freude machen wollen, gibt es eine große Auswahl an günstigen Modellen, wie etwa das Vodafone 231 um 29,90 Euro, das Nokia 2630 um 79,90 Euro oder das Sony Ericsson W350i um 119,90 Euro. Details zum B.FREE Winterbonus gibt es ab 3. November unter:
www.A1.net/winterbonus.

Mit A1 Breitband Unlimited endlos surfen um 25 Euro
Mit A1 Breitband Unlimited vereint A1 Festnetz-Internet und mobiles Internet in einem Tarif. Damit surft man jetzt um nur 25 Euro pro Monat zuhause und unterwegs ohne Limit beim Datenvolumen - und das auf Wunsch mit mehreren PCs und Laptops gleichzeitig. Bei Anmeldung von 3. November 2008 bis 20. Jänner 2009 sparen Neukunden darüber hinaus alle Aktivierungs-, Herstellungs-, Providerwechsel- und Installationsentgelte. Diese werden auf der ersten A1 Rechnung gutgeschrieben. Und wer bis Jahresende A1 Breitband mit 500 MB, 3 GB oder 10 GB anmeldet, surft zwölf Monate lang um 10 Euro. Erst nach einem Jahr fallen bei A1 Breitband 3 GB 20 Euro und bei A1 Breitband 10 GB 30 Euro an. Wem dazu noch das A1 Netbook fehlt, erhält dieses gratis mit monatlich 5 GB um 29 Euro. Details zu A1 Breitband Unlimited und A1 Breitband gibt es auch unter www.A1.net/breitband bzw. www.A1.net/breitbandunlimited

Druckfähige Fotos finden Sie im mobilkom austria Medienarchiv unter: www.mobilkomaustria.com/medienarchiv.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Werner Reiter, Pressesprecher mobilkom austria
Tel: +43 664 331 2720, E-Mail: w.reiter@mobilkom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO0001