Montag: Fototermin mit Robotern zum Start der "FIRST LEGO LEAGUE"

Wien (OTS) - Wir laden die VertreterInnen der Medien sehr
herzlich, am Montag, 3. November 2008, um 9.30 Uhr ein, im Stadtschulrat für Wien (1., Wipplingerstraße 28, Zimmer 2.11) an einem Fototermin zum Start der "FIRST LEGO League Wien" teilzunehmen. Bei diesem Fototermin werden Kinder mittels Robotern Geschicklichkeit und technisches Verständnis demonstrieren. Neben der Amtsführenden Wiener Stadtschulratspräsidentin Susanne Brandsteidl werden auch VertreterInnen der Fachhochschule Technikum Wien und von Microsoft Österreich als PartnerInnen des Wettbewerbs anwesend sein.

Der Stadtschulrat für Wien veranstaltet heuer erstmalig die "FIRST LEGO League Wien". Der Wettbewerb selbst findet am 11. November 2008 in der Fachhochschule Technikum Wien (20., Höchstädtplatz 5) statt.

Die "FIRST LEGO League" (FLL) ist ein Förderprogramm, das SchülerInnen in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft, Technologie, Projektmanagement und Teamarbeit heranführen möchte. Grundlage der FLL ist ein Roboter-Wettbewerb, bei dem SchülerInnen zwischen 10 und 16 Jahren mit Hilfe eines Roboters (Lego Mindstorm) knifflige Aufgaben zu erfüllen haben. Diese werden innerhalb eines Teams zu einem vorgegebenen Thema (das Jahresthema 2008 lautet "Climate Connections") geplant, programmiert und präsentiert.

o Bitte merken sie vor: Fototermin zum Start der "FIRST LEGO League Wien" Zeit: 3. November 2008, 9.30 Uhr Ort: Stadtschulrat für Wien, 1010 Wien, Wipplingerstraße 28, Zimmer 2.11,

(Schluss) ssr

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Medien- und Pressereferat des Stadtschulrates
Matias Meißner und Dragana Lichtner
Telefon: 01 525 25-77014
E-Mail: matias.meissner@ssr-wien.gv.at
E-Mail: dragana.lichtner@ssr-wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012