euro adhoc: Sunways AG / Sonstiges / Sunways AG schließt Vertrag mit Swiss Wafers AG über Wafer-Lieferungen (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

30.10.2008

Die Sunways AG (Macairestraße 3 - 5, D-78467 Konstanz, ISIN DE0007332207, ISIN DE000A0BNPN0) hat einen Vertrag mit der Swiss Wafers AG, Weinfelden / Schweiz, über die Lieferung von Silizium-Wafern abgeschlossen.

Der Vertrag gilt ab Januar 2009 und läuft bis 2016. Er umfasst die Lieferung von insgesamt 115 Megawatt Silizium-Wafern durch die Swiss Wafers AG für die Produktion von Solarzellen durch die Sunways AG. Vorgesehen ist, dass Sunways Anzahlungen (sogenannte "Downpayments") leistet. Über die weiteren Vertragsdetails wurde Stillschweigen vereinbart.

Der Vertrag ist ein erheblicher Zugewinn an Materialversorgungssicherheit für die Sunways AG und wird deutlich zum weiteren Unternehmenswachstum und der Profitabilitätssteigerung des Photovoltaik-Unternehmens beitragen.

Die Sunways AG verfügt derzeit über eine Produktionskapazität von 46 Megawatt, die bis Ende des Jahres 2008 auf insgesamt 116 Megawatt ausgebaut wird.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Sunways AG
Macairestr. 3 - 5
D-78467 Konstanz
Telefon: +49 (0)7531 99677 0
FAX: +49 (0)7531 99677 10
Email: info@sunways.de
WWW: http://www.sunways.de
Branche: Alternativ-Energien
ISIN: DE0007332207, DE000A0BNPNO
Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Regulierter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse
Berlin, Börse Hamburg, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse
Hannover, Börse München
Sprache: Deutsch

Astrid Forst
Tel.: +49 (0)7531 99677 480
E-Mail: ir@sunways.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0012