Universitätslehrgang für Marketing: Zwölf neue Absolventen

Abschlussfeier in Schloss Hofen

Lochau (VLK) - Zwölf Absolventinnen und Absolventen erhielten kürzlich im Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung Schloss Hofen die Bezeichnung "Akademische/r Marketer/in" von Universitätsprofessor Hans Mühlbacher verliehen.

Die Leiterin der Wissenschaftsabteilung Gabriela Dür unterstrich bei der Abschlussfeier die gute Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck. Weiters betonte sie den beträchtlichen Einsatz der Absolventinnen und Absolventen, die eine berufsbegleitende Weiterbildung besuchen.

Der dreisemestrige Universitätslehrgang wird vom Vorarlberger Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung Schloss Hofen in Zusammenarbeit mit der Universität Innsbruck durchgeführt. Die berufsbegleitende Konzeption ermöglicht eine fundierte und praxisbezogene Weiterbildung ohne Unterbrechung der beruflichen Laufbahn. Angesprochen sind Mitarbeiter und Nachwuchsführungskräfte, die sich im Bereich des Marketing qualifizieren oder weiterentwickeln möchten. Über die erfolgreiche Absolvierung wird von der Universität Innsbruck ein Abschlusszeugnis ausgestellt und die Bezeichnung "Akademische/r Marketer/in" verliehen.

Der nächste Lehrgang dieser praxisbezogenen und berufsbegleitenden Spezialisierung auf dem Gebiet des Marketing beginnt im September 2009. Interessierte erhalten nähere Informationen unter www.schlosshofen.at bzw. unter der Telefonnummer 05574/4930-143.

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20141
Fax: 05574/511-20190
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0006