EMC wird nahezu 1.500 Teilnehmer auf der Momentum Europe 2008 willkommen heissen

Hopkinton, Massachusetts (ots/PRNewswire) - - Prag ist Gastgeber der ersten Konferenz des Marktes für Anwender von Enterprise-Content-Management und Archivierung

Die EMC Corporation (NYSE: EMC), weltweit führend im Bereich Informationsinfrastrukturlösungen, erwartet, nahezu 1.500 Teilnehmer auf der Momentum Europe 2008 begrüssen zu können, die vom 10. bis 13. November 2008 im Prager Kongresszentrum in Prag (Tschechische Republik) stattfinden wird. Momentum Europe 2008 ist auf dem Markt das grösste Zusammentreffen von Kunden, Partnern und Industrieexperten in der Branche Enterprise-Content-Management (ECM) und Archivierung ausserhalb Süd-, Mittel- und Nordamerikas.

Besucher der Momentum Europe werden in Prag zusammenkommen, um mehr über die marktführenden Innovationen im vielfältigen Bereich Enterprise-Content-Management zu erfahren und darüber zu diskutieren, beispielsweise Transaktions-Content-Management, Compliance und Archivierung, Geschäftsprozessmanagement, Aufzeichnungsmanagement, Interaktives Content-Management und Kundenkommunikationsmanagement. Die diesjährige Konferenz wartet mit einer umfangreichen Tagesordnung auf, die mehr als 120 Fachworkshops, tief greifende technische Präsentationen, Produktvorstellungen und EMC Grundlagenkurse umfasst. Eine detaillierte Agenda kann unter
http://www.momentumeurope.com/documents/ME08Agenda.pdf abgerufen
werden.

Zu den vorgesehenen Präsentationen von EMC Führungskräften gehören unter anderem:

-- Eine Grundsatzrede von Mark Lewis, Präsident des Bereichs Content Management and Archiving (CMA), zum Thema Bereitstellung von Informationsmanagement

-- Eine technische Session mit Senior Vice President und General Manager Balaji Yelamanchili, der die neueste Einführung der ersten Content-Management-Lösung, Documentum ECM 6.5, vorstellen wird

-- Eine Eröffnungsrede von Whitney Tidmarsh, Vice President des Bereichs Worldwide Marketing, die einen Überblick über die Lage des aktuellen ECM-Branche geben wird. Tidmarsh wird auch die Abschlussrede halten.

In diesem Jahr wird EMC seine erste Partnerkonferenz auf der Momentum Europe am 10. November 2008 abhalten. Als Erweiterung der TechShare, einer technikfokussierten Konferenz für Partner, wird die Partnerkonferenz während der Momentum Europe sich sowohl mit Geschäfts- als auch mit Technikfragen auseinandersetzen. Es wird erwartet, dass mehr als 500 Delegierte teilnehmen und die gesamte Partner-Community der Systemintegratoren, ISVs und OEMs repräsentieren werden.

Konferenzteilnehmer werden während der Momentum Europe die Gelegenheit haben, von mehr als 50 Partnern Informationen zu ihren Produkten und Dienstleistungen zu erhalten und sie werden erfahren, wie diese die Content-Management- und Archivierungslösung von EMC vervollständigen und erweitern. Unter den Top-Level Sponsoren befinden sich Accenture, ATOS Origin, TietoEnator und Google.

Die Teilnehmer der Momentum werden von den weltweit führenden Unternehmen Einblick in aktuelle Benutzeranwendungen erhalten, die auf zahlreiche andere Branchen übertragbar sind. Für weitere Informationen zur Momentum Europe 2008 besuchen Sie bitte http://www.momentumeurope.com.

Informationen zu EMC

EMC Corporation(NYSE: EMC) ist ein weltweit führender Entwickler und Anbieter von Informationsinfrastruktur-Technologie und -Lösungen, die Unternehmen jeder Grösse dazu befähigen, die Art und Weise zu verändern, wie sie Mehrwert aus ihren Informationen schaffen. Informationen zu Produkten und Dienstleistungen von EMC können Sie unter http://www.EMC.com finden.

EMC und Documentum sind registrierte Handelsmarken von EMC Corporation und seinen Tochtergesellschaften. Alle anderen Handelsmarken sind Eigentum ihrer entsprechenden Besitzer.

Website: http://www.EMC.com http://www.momentumeurope.com http://www.momentumeurope.com/documents/ME08Agenda.pdf

Rückfragen & Kontakt:

Liza S. Goldberg von EMC Corporation, +1-925-600-5991,
goldberg_liza@emc.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010