Faronics Power Save bietet erweiterte unternehmensweite Stromverwaltungs- und Rechnungsprüfungsmöglichkeiten

San Ramon, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Faronics freut sich, die Freigabe von Version 3.0 der Windows-Version seiner Stromverwaltungssoftware für Desktop-Computer, Power Save, bekannt zu geben. Dieses neuste Release führt mehrere neue und verbesserte Funktionen ein, unter anderem einen Revisionsmodus, eine verbesserte Kontrolle über die Energieeinstellungen des Betriebssystems und Unterstützung für eine phasenweise Implementierung.

Power Save bietet für jeweils 1.000 Desktop-Computer, auf denen es installiert ist, jährliche Stromersparnisse von 25.000 USD. Dies sind ausgezeichnete Nachrichten für Organisationen, die vor finanziellen Herausforderungen stehen und nach Möglichkeiten suchen, in unsicheren wirtschaftlichen Zeiten Kosten zu senken. Power Save ermittelt auf intelligente Art und Weise, wann Computer wirklich nicht in Gebrauch sind. Das Programm lässt sich leicht verwalten und weist seinen Wert über Stromsparberichte nach. Power Save hilft Organisationen, beispielsweise Schulen, auf wirksame Art und Weise dabei, ihre Stromkosten zu senken, und macht sich innerhalb von wenigen Monaten bezahlt. Coeur D'Alene Schools, Visalia Unified, Saddleback Valley und Boston Public Schools können dank Power Save eine jährliche Gesamteinsparung von 960.000 USD verzeichnen. Durch Erstattungen, die von vielen örtlichen Stromversorgungen angeboten werden, erhalten zahlreiche Organisationen Power Save sogar kostenlos.

Der in Power Save 3.0 neu eingeführte Audit-Modus misst die potenziellen Strom- und Geldeinsparungen, die bei einer Aktivierung von Power Save auf einem Arbeitsplatz erzielt worden wären. Diese Mess- und Prüfberichte können dann verwendet werden, um präzise einzuschätzen, wie stark der positive Einfluss von Power Save in einer Umgebung sein würde. Vor allem für die Berechnung der Rentabilität für Power Save ist dies von grossem Vorteil.

Ein unternehmensweites Management wird über die Core Console, das vereinheitlichte, von Faronics angebotene Tool zur Verwaltung von Arbeitsplätzen, ermöglicht. Administratoren sind in der Lage, Power Save über eine einzige, zentrale Konsole auf mehreren Arbeitsplätzen zu implementieren und die entsprechenden Energiekonfigurationen zu verwalten. Core Console kann sogar bestimmen, ob die Energieverwaltungseinstellungen des Betriebssystems auf einem Arbeitsplatz aktiviert sind. Darüber hinaus wird die Option geboten, diese Einstellungen mit Power Save zu deaktivieren bzw. sich darüber hinwegzusetzen.

"Wir freuen uns sehr über die Verfügbarkeit von Power Save 3.0 mit seiner Fähigkeit, die integrierten Energieverwaltungseinstellungen in Windows ausser Kraft zu setzen. Dies wird uns dabei helfen, unsere Energieeinsparungen zu optimieren und zu maximieren", sagte Ethan Haberman, Network Supervisor bei Coeur D'Alene Schools. "Seit der Implementierung hat Power Save für uns ausgezeichnet funktioniert, und erforderliche Konfigurationsänderungen waren immer sehr überschaubar."

"Power Save unterstützt eine phasenweise umgesetzte Implementierung", sagte Hemanshu Mehta, Produktmanager für Power Save. "Wenn Power Save an die Arbeitsplätze verteilt wird, wird es in einem Audit-Modus installiert, der auf den Aktivierungsbefehl wartet. So sind IT-Administratoren in der Lage, die Implementierungsphase für Power Save einzuleiten und abzuschliessen, ohne sich über die Auswirkungen auf das Computererlebnis der Benutzer Sorgen machen zu müssen. Nachdem Benutzer einmal über das neue Energiemanagement informiert wurden, das jetzt auf ihren Computern implementiert ist, kann die IT-Abteilung dann mit der Aktivierung der Power Save-Arbeitsplatzkonfigurationen beginnen."

Eine kostenlose 30-tägige Probeversion von Power Save mit vollem Funktionsumfang für sowohl Windows- als auch Mac-Computer kann unter http://www.faronics.com heruntergeladen werden. Power Save funktioniert auch zusammen mit Deep Freeze, der Systemintegrationslösung von Faronics, die Konfigurationsänderungen und Ausfallzeiten für Arbeitsplätze verhindert.

Informationen zu Faronics

Faronics liefert Softwarelösungen, die dabei helfen, Desktop-Computer zu verwalten, zu vereinfachen und abzusichern. Unsere Software konzentriert sich auf die Lösung von Computerproblemen, die in der echten Welt auftreten und die Produktivität von Benutzern, die Integrität von Systemen und die Effizienz von Organisationen bedrohen. Faronics ist als global führender Anbieter von Systemkontrolllösungen anerkannt. Zu unseren Kunden zählen Bildungsinstitutionen, Einrichtungen des Gesundheitswesens, Bibliotheken, Regierungsorganisationen und Unternehmen in mehr als 50 Ländern weltweit.

Website: http://www.faronics.com

Rückfragen & Kontakt:

Dheeraj Mahtani, Marketing Communications Specialist, Faronics,
+1-800-943-6422, dmahtani@faronics.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0008