meinklassiker.com - die umfassende Infoquelle für die Old- und Youngtimer-Szene ist online

Sarnen (ots) - Seit wenigen Tagen ist das neue Internet-Portal meinklassiker.com freigeschaltet. Old- und Youngtimer-Enthusiasten sowie Freunde von Liebhaberfahrzeugen finden unter der Adresse www.meinklassiker.com ab sofort täglich viele topaktuelle Neuigkeiten aus der Oldie- und Klassiker-Szene, dazu eine Fülle wichtiger grundsätzlicher Informationen - übersichtlich geordnet und rasch einsehbar. Keine andere Internet-Seite bietet in diesem Segment eine solche Fülle von handfesten Informationen, guter Unterhaltung und Meinungen zum Thema Klassiker und Liebhaberfahrzeuge. Ausserdem stets topaktuell: Adressen-Verzeichnisse, Terminkalender mit zahlreichen Eintragungen von Veranstaltungen der nächsten Monate, ein grosser Automarkt, aktuelle Fotos, Videos, interessante Storys...

meinklassiker.com ist durch die umfassenden und stets aktuellen Neuigkeiten vom Start weg die wohl wichtigste Informations-Plattform in für Enthusiasten, die auf dem Laufenden bleiben wollen - aber auch für Meinungsbildner und Profis der Szene, in der jährlich 5,8 Milliarden Euro umgesetzt werden. meinklassiker.com ist darüber hinaus eine interessante Kommunikationsplattform - mit einem Mitglieder-bereich, in dem aktuelle Themen anspruchsvoll diskutiert werden.

Aktuell sind über 2.000 redaktionelle Beiträge und 12.000 Fotos online. Im Fahrzeugmarkt warten über 6.000 Klassiker auf neue Besitzer. Bereits in den ersten drei Tagen hat meinklassiker.com 50.000 Seitenaufrufe (Page Impressions) erreicht. Stündlich wird meinklassiker.com mit neuem Leben erfüllt und die Zugriffszahlen steigen rasant.

Hinter meinklassiker.com steht eine fast einjährige Vorbereitungs-und Recherchezeit und ein Redaktionsteam, das sein Handwerk versteht:
Hermann Ries, der seit 25 Jahren ausschliesslich über klassische Automobile schreibt, und Uschi Kettenmann, viele Jahre im Klassik-Bereich von Mercedes-Benz tätig, sorgen dafür, dass Besucher von meinklassiker.com stets bestens und umgehend über die wichtigsten Neuigkeiten informiert sind. Besonderheit von meinklassiker.com:
"Hermanns Gerüchteküche", lebt wieder auf. Die Gerüchteküche von Hermann Ries war in den 1980er- und 1990er-Jahren die meistgelesene Oldie-Klatschspalte mit interessanten Blicken hinter die Kulissen der Oldie-Szene. Jetzt brodelt es wieder in den Töpfen...

Herausgeber von meinklassiker.com ist die U.S.C.H.I. Medien AG aus Sarnen in der Schweiz, eine unabhängige Verlagsgesellschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, mit meinklassiker.com das führende Informationsportal der Klassiker-Szene zu etablieren.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: +41/41/500'34'11
E-Mail: media_ch@meinklassiker.com

Tel.: +49/40/24-00-24-42
E-Mail: media_d@meinklassiker.com

Kontakt Redaktion:
Hermann RiesUschi Kettenmann
E-Mail: redaktion@meinklassiker.comKontakt Media:
Jan-Christopher Sierks

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NCH0002