Webfreetv.com stellt Weichen auf Expansion

Roland Berger Studie bestätigt WebTV größte Wachstumsraten in Europa / Investoren zeigen sich zuversichtlich

Wien (OTS) - Nachdem die Hauptversammlung am 19. September 2008
die Kapitalerhöhung in der Höhe von 1,5 Mio. Euro beschlossen hat, kann die webfreetv.com Multimedia Dienstleistungs AG die notwendigen Wachstumsvorgaben in Angriff nehmen.

Altlasten, die dem Unternehmen in der Vergangenheit immer wieder Schwierigkeiten bereitet haben, sind damit genauso Geschichte, wie nicht vereinheitlichtes Auftreten nach außen, welches durch klare Absagen an frühere Repräsentanten geschaffen werden konnte.

Das Unternehmen wurde in den letzten Monaten von Grund auf neu strukturiert, um eine klare Position am Markt zu gewährleisten. Diese Neustrukturierung betrifft die Zusammensetzung des Aufsichtsrates, des Vorstandes und der kompletten Verkaufsmannschaft mit den dazugehörigen Produktgruppen.

Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Schönbauer unmittelbar nach der Hauptversammlung: "Unser Engagement in der Firma hing wesentlich von einer zu erwartenden Transparenz und Leistungsfähigkeit ab, die wir uns vom neuen Team erwarten. Dieses ist sowohl im Innenverhältnis als auch in der Kommunikation mit dem Markt tagtäglich zu leben."

Webfreetv.com erweitert bis Ende des Jahres 2008 ihr leistungsfähiges Verkaufsteam, um den Erwartungen der Aktionäre und Aktionärinnen gerecht zu werden. Die Wertschöpfungskette, die derzeit noch nicht alle Bausteine erfasst, soll durch die rasche Weiterentwicklung der Software rasch komplettiert werden. Während bis dato die Videoproduktion in all ihren Facetten im Vordergrund gestanden ist, erwarten sich die neuen Investoren gerade von den in der Entwicklung sich befindlichen Softwareprodukten neue Marktchancen jenseits der österreichischen Grenzen. Zielmarkt ist hier genauso Deutschland wie der osteuropäische Raum.

Das neue Vorstandtrio, Mag. (Fh) Markus Haspel, Rudolf Fußi und Dr. Peter Merschitz, ist zuversichtlich bereits ab dem dritten Quartal 2009 erstmals in der Geschichte des Unternehmens operativ schwarze Zahlen zu schreiben. Die Auftragsbücher für die ersten drei Monate 2009 sind jetzt bereits gefüllter als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Peter Merschitz
Telefon: + 43 (0) 1 99 7 11 11
p.merschitz@webfreetv.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0001