Prof. Harry Kopietz zum Ersten LTP gewählt

Wien (OTS) - Prof. Harry Kopietz ist Mittwoch Vormittag im Wiener Landtag zum Ersten Präsidenten des Wiener Landtags gewählt worden. Er folgt Johann Hatzl, der seit April 2001 dieses Amt bekleidet hat. Der neugewählte Präsident ist seit dem Jahr 1994 Mandatar des Wiener Gemeinderates und Landtags. Bis vor kurzem war er 12 Jahre lang Landesparteisekretär der Wiener SPÖ. Gegenüber der Rathauskorrespondenz drückte der soeben gewählte Erste Präsident des Wiener Landtags seine Freude über die neue Tätigkeit aus:

"Ich werde nach bestem Wissen und Gewissen trachten, das zutiefst demokratische Amtsverständnis meines Vorgängers fortzuführen und weiterhin mit Leben zu erfüllen. Ich werde mich aber auch nicht scheuen, dort wo es zielführend scheint, neue Wege zu beschreiten. Selbstverständlich uneingeschränkt auf dem Boden der Verfassung und ihrer Intentionen. Wer auch immer Wünsche und Anregungen hat, die Wien und seinen Menschen dienlich sind, dem steht meine Türe stets offen". (Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81043
Mobil: 0676 8118 81043
E-Mail: horst.lassnig@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016