Bundespräsident Dr. Heinz Fischer zu Staatsbesuch im Haschemitischen Königreich Jordanien

Wien (OTS) - Bundespräsident Dr. Heinz Fischer wird in Begleitung von Frau Margit Fischer und einer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation von Sonntag, den 9. bis Dienstag, den 11. November 2008 einen Staatsbesuch im Haschemitischen Königreich Jordanien absolvieren. Bundespräsident Dr. Heinz Fischer wird bei dieser Gelegenheit u.a. mit König Abdullah II. bin al-Hussein und Königin Rania, dem Premierminister und dem Parlamentspräsidenten Jordaniens zu Gesprächen zusammen treffen. Weiters wird der Bundespräsident an der Eröffnung eines österreichisch-jordanischen Wirtschaftsforums teilnehmen.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Präsidentschaftskanzlei
Presse und Informationsdienst
Tel.: (++43-1) 53422 230
pressebuero@hofburg.at
http://www.hofburg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BPK0001